Veranstaltungen Wetter Webcams
Sehenswürdigkeiten in Tisens - Prissian
Besuchen und Staunen
Sehenswürdigkeiten in Tisens - Prissian

Sehenswürdigkeiten in Tisens - Prissian

Besuchen und Staunen

In den vergangenen Jahrhunderten waren die Dörfer Tisens, Gfrill, Naraun, Platzers und Grissian, sowie das Burgendorf Prissian beliebte Orte der Sommerfrische für Adel und Bürgertum. So finden sich hier, in einmaliger Lage auf dem Sonnenplateau, ein halbes Dutzend Burgen, Schlösser und Edelsitze inmitten von Weinbergen, Apfelwiesen und den berühmten Kastanienhainen. Fahlburg, Wehrburg, Zwingenburg, Schloss Katzenzungen, Ruine Pfeffersburg (auch Casatsch) und die Ruine Schloss Holz, sie sind allesamt in Privatbesitz, doch werden die meisten heute aktiv genützt. Die mittelalterliche Wehrburg ist heute ein Hotel. Hochzeiten, Firmenfeiern oder andere Veranstaltungen werden auf den Renaissance-Residenzen Castel Katzenzungen und der Fahlburg, wo einst Minnesänger Oswald von Wolkenstein in Gefangenschaft war, gefeiert. Vor Castel Katzenzungen wächst darüber hinaus die größte und wohl älteste Weinrebe der Welt, die Versoaln-Rebe.
Rund um Tisens - Prissian finden sich eindrucksvolle Kirchen, Bergkirchen und Kapellen, wie St. Christoph und St. Hippolyt, St. Jakob bei Grissian oder St. Apollonia im nahegelegenen Sirmian.
Einen Besuch wert ist auch die Tierwelt Rainguthof, ein für Kinder wie Erwachsene gleichermaßen beeindruckend gestaltetes Freiluftgelände, auf dem sich viele bekannte und seltene Tiere tummeln.
Die Kneippanlage im Herzen von Prissian ist ein beliebtes Ausflugsziel für alle, die Ausgleich und Entspannung suchen.