Biotop Narauner Weiher

Von Naraun auf dem Weg nach St. Hippolyt liegt in einer kleinen Lichtung am Fuße der Kletterwand von Sankt Hippolyt der Narauner Weiher. Der dunkle Teich mit seiner kleinen schwimmenden Insel ist ein Biotop für die Insekten und Frösche. Sein Moorwasser ist gering schwefelhaltig, so dass sich der kleine Weiher für Naturfreunde zum wohltuenden Bad eignet, aber keinen Schwefelgeruch verströmt. Zahlreiche Sagen über die Entstehung, die mündlich von Generation zu Generation weitergetragen wurden, ranken sich um den kleinen Narauner Weiher.
War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!