Veranstaltungen Wetter Webcams
Wandern im Ultental
Wanderurlaub im ursprünglichen Ultental
Wandern im Ultental

Wandern im Ultental

Wanderurlaub im ursprünglichen Ultental

Im Ultental wandern Aktivurlauber durch die wasserreiche Bergwelt im Nationalpark Stilfser Joch. Zahlreiche markierte Wanderwege führen entlang ausgedehnter Weideflächen durch die Bergwälder des Tales hinauf zu bewirtschafteten Hütten.

Das Ultental erstreckt sich über rund vierzig Kilometer von der Gaulschlucht im Dorf Lana bis zu den Gletschern im Talschluss. Zahlreiche markierte Wanderwege führen entlang ausgedehnter Weideflächen durch die Bergwälder des Tales hinauf zu bewirtschafteten Hütten. Alte Bauernhäuser mit traditionellen Schindeldächern und Zäune aus Lärchenholz säumen die Wege.

Einfache und mittelschwere Routen finden Wanderer im Wandergebiet Schwemmalm. Zum hochalpinen Bergsteigen lädt hingegen der Nationalpark Stilfser Joch. Beim Wandern im Ultental ist das Wasser ständiger Begleiter: der Falschauer Bach und die sieben Stauseen, die 37 Seen oben in den Hochtälern und Bergen. Dank des Wasserreichtums können Wanderer im Ultental tief durchatmen – die frische Luft belebt und entspannt. Ein umfassendes Serviceangebot wie geführte Touren, ein Wanderbus und ein digitaler Wanderpass ergänzen den Wanderurlaub im Ultental.
Buchen Sie Ihren Urlaub im Ultental
Planen Sie jetzt unverbindlich Ihren Traumurlaub