Veranstaltungen Wetter Webcams
LanaLive
Das Kulturfestival in Lana
LanaLive
LanaLive
LanaLive
24.05.-03.06.2018

Mit Musik und Theater, Tanz und Kabarett, Lesungen und einigem mehr lockt das Kulturfestival "LanaLive" alljährlich an diverse Schauplätze und zeichnet eine kulturelle Landkarte aus bewegenden Themen der Gegend.

LanaLive bespielt als transdisziplinäres und thematisches Kulturfestival vom 24. Mai bis 3. Juni Lana und Umgebung. Das Festival lässt sich thematisch auf die Gegend ein und erforscht mit kulturell-künstlerischen Mitteln jährlich unterschiedliche Themenkomplexe. 2018 widmet sich LanaLive den neuen Aussichten. Die Geographie des Gebiets legt es nahe in die Höhe zu steigen um weiter zu sehen und eventuell auch Neues zu entdecken. Es finden Konzerte, performative Interventionen, Ausstellungen, Filmvorführungen, Vorträge und Erkundungstouren statt, die allesamt neue Perspektiven generieren.

Das Festival konzentriert sich 2018 großteils auf junge Künstler*innen und regt vor allem Neuproduktionen an, mit dem Ziel Neues und vielleicht auch Visionäres zu schaffen. Als Ergebnis der Tätigkeit und Dokumentation erscheint anschließend an das Festival der LanaLive Report 2018.

Das Postersujet des diesjährigen Festivals stammt vom Künstlerkollektiv Hotel Amazonas (Margareth Kaserer und Simon Steinhauser), das den abgelegenen Aspmayerhof am Ritten betreiben und dort Kunstprojekte durchführt. Matthias Vesco ist der Festivalschreiber. Die Künstlerische Leitung, des vom Verein Südtirol Kultur durchgeführten Kulturfestivals obliegt, Hannes Egger und Katrin Klotz.

Mehr dazu unter: LanaLive