Lana verbindet. Genuss und Momente.
Lana verbindet. Genuss und Momente.
Lana verbindet. Genuss und Momente.
Lana verbindet. Genuss und Momente.

Lana verbindet. Genuss und Momente.

Geschmacksvielfalt zwischen Almhütte und Sternelokal

Essen und Trinken in Lana und Umgebung: Lanas vielfältige Gastronomie für Feinschmecker.

Als bekennende Genussmenschen tischen wir in Lana nicht nur auf, was Hunger und Durst stillt. Wir servieren Gutes für Gaumen und Seele, verfeinert mit viel Liebe und möglichst lokalen Zutaten. Der Fantasie und Vielfalt sind dabei keine Grenzen gesetzt. Genießen Sie ganz nach dem Motto: Geschmacksvielfalt von der Almhütte bis zum Sternerestaurant! Bei der Auswahl des passenden Gasthauses helfen der Restaurantführer und die Auszeichnung „Echte Qualität am Berg“.

Genuss wird bei uns auch gefeiert – und das mehrmals im Jahr, etwa bei Lana blüht im Frühjahr. Im Herbst folgen das Kürbisfest und das gemütlich-gesellige Törggelen mit „Keschtn“ und neuem Wein. 

Sie möchten einen kleinen Vorgeschmack oder einen Nachgeschmack als Erinnerung an die Urlaubszeit? Die Qualitätsprodukte aus Lana und Umgebung können Sie auch mit nach Hause nehmen. Das passende Rezept liefern wir gerne mit.
Tscherms
Buschenschank Haidenhof
geschlossen bis 12:00
Sonntag 12:00 - 21:00
Montag 12:00 - 21:00
Dienstag 12:00 - 21:00
Mittwoch 12:00 - 21:00
Donnerstag geschlossen
Freitag geschlossen
Samstag 12:00 - 21:00
mehr lesen
Völlan/Lana
Gasthaus Rafflerhof
geschlossen bis 11:00
Sonntag 11:00 - 22:00
Montag 11:00 - 22:00
Dienstag 11:00 - 22:00
Mittwoch 11:00 - 22:00
Donnerstag geschlossen
Freitag 11:00 - 22:00
Samstag 11:00 - 22:00
mehr lesen
Völlan
Gasthof Pizzeria Falger
geschlossen bis 08:00
Sonntag 08:00 - 23:30
Montag 08:00 - 23:30
Dienstag 08:00 - 23:30
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 08:00 - 23:30
Freitag 08:00 - 23:30
Samstag 08:00 - 23:30
mehr lesen
Tscherms
Restaurant Miil
geschlossen
Sonntag geschlossen
Montag geschlossen
Dienstag 12:00 - 00:00
Mittwoch 12:00 - 00:00
Donnerstag 12:00 - 00:00
Freitag 12:00 - 00:00
Samstag 12:00 - 00:00
mehr lesen
Lana
Café "Mein Beck"
geschlossen bis 06:30
Sonntag 06:30 - 18:30
Montag 06:30 - 18:30
Dienstag 06:30 - 18:30
Mittwoch 06:30 - 18:30
Donnerstag 06:30 - 18:30
Freitag 06:30 - 18:30
Samstag 06:30 - 18:30
mehr lesen
Pawigl/Lana
Restaurant 1500
geschlossen
Sonntag geschlossen
Montag geschlossen
Dienstag geschlossen
Mittwoch geschlossen
Donnerstag geschlossen
Freitag geschlossen
Samstag geschlossen
mehr lesen
Lana
Caffeehaus Kuntrawant
geschlossen
Sonntag geschlossen
Montag 07:30 - 19:30
Dienstag 07:30 - 19:30
Mittwoch 07:30 - 19:30
Donnerstag 07:30 - 19:30
Freitag 07:30 - 19:30
Samstag 09:00 - 18:00
mehr lesen
Burgstall
Hotel Restaurant Pizzeria Förstlerhof
geschlossen bis 07:00
Sonntag 07:00 - 00:00
Montag 07:00 - 00:00
Dienstag 07:00 - 00:00
Mittwoch 07:00 - 00:00
Donnerstag 07:00 - 00:00
Freitag 07:00 - 00:00
Samstag 07:00 - 00:00
mehr lesen
«12345» 38 Einträge auf 5 Seiten, Angezeigte Einträge 1-8

Jede Jahreszeit besitzt ihre eigenen althergebrachten Spezialitäten

Die Südtiroler Küche geht mit der Zeit, aber auch mit den Jahreszeiten.
Im Frühjahr dominiert in Lana und Umgebung die grüne Küche. Im Zentrum stehen Gerichte wie Brennesselknödel, Bärlauch-Teigtaschen oder "Zigori"-Salat. So gibt es in Lana und Umgebung in dieser Zeit Blütenfesttage, Wildkräutertage und Löwenzahnwochen im benachbarten Nonsberg. Danach stehen lokale Spezialitäten wie frisch gestochene Spargeln und delikates Jungfleisch auf der Speisekarte.

Im Sommer locken neben Teigwaren frische Salate, Antipasti und leichte Nachspeisen auf die sonnigen Terrassen der Höfe. Dagegen ist der bunte und warme Südtiroler Herbst nicht nur Erntezeit, sondern auch die Zeit der großen kulinarischen Feste. Ein alter Brauch ist das "Törggelen", wo nach einem althergebrachten kulinarischen Ablauf Schlutzkrapfen, Sauerkraut und Knödel und abschließend der neue Wein gemeinsam mit gebratenen Kastanien verkostet wird.

Als Alpenbewohner waren auch die Südtiroler gut beraten, sich auf die kalte Jahreszeit vorzubereiten und kulinarisch vorzusorgen. So werden im Winter neben innovativen Gerichten wie Rohnenknödel noch heute traditionelle Spezialitäten, etwa Schlachtplatte mit Sauerkraut, angeboten.

Tipp
Kehren Sie nach einer ausgedehnten Wanderung in einen Schankbetrieb oder eine Jausenstation ein und genießen Sie die typische Südtiroler Küche. Die meisten Schankbetriebe bieten zudem spektakuläre Aussichten auf die Berge oder ins Tal.
BUCHE DEINEN URLAUB IN DER REGION LANA
Plane jetzt unverbindlich deinen Traumurlaub
So sieht's aus
Ihre Vorschau für den kommenden Urlaub