Geführte Wanderung "Köschtnweg im Eisacktal - Villanders - Barbian"

Mittelschwere Wanderung entlang des Köschtnwegs im Eisacktal

Vom Startpunkt St. Valentin oberhalb von Klausen wandern wir den gut markierten Kastanienweg entlang bis nach Villanders bzw. Sauders. Von da ab führt der Weg etwas steiler auf den höchsten Punkt (960 m). Nunmehr geht es wieder leicht abwärts quer durch das Dorf Barbian und nach weiteren zwei Kilometern bis zum Weiler Saubach, wo uns der Bus wieder abholt.

Höhenmeter: Aufstieg ca. 700 m | Abstieg ca. 460 m
Gesamtgehzeit: 4 Stunden
Mittelschwere Wanderung
Mitzubringen
Mund-Nasenschutz, kleine Verpflegung, ratsam sind Wanderstöcke und angemessene Wanderkleidung.
Informationen zur Rückerstattung
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, wird von Seiten des Tourismusvereins kostenlos storniert.
Im Falle einer Stornierung ist eine Rückgabe der Teilnahmegebühr nur dann möglich, wenn die Absage innerhalb 17.30 Uhr des Vortages erfolgt.
Zusatzinfo
Geführte Wanderung mit ausgebildetem Wanderführer, Fahrt mit einem Reisebus.
Termine
War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!