Rote Bete Pressknödel
Zutaten
400g Knödelbrot
250-300g Rote Beete (gekocht)
4 Eier
ca 200ml Milch
½ Zwiebel und ev. etwas Lauch
1 Knoblauchzehe
Petersilie
Butter
Zubereitung
Die Eier mit der Milch leicht verquirlen, die Rote Beete dazugeben und alles zusammen mixen.
Das Knödelbrot in eine große Schüssel geben und mit etwas Salz und Pfeffer würzen.
Die Zwiebel fein schneiden und gemeinsam mit der kleingehackten Knoblauchzehe in der Butter dünsten.
Die fein geschnittene Petersilie über das Knödelbrot streuen.
Milch/Eier-Gemisch und gedünstete Zwiebel ebenfalls zum Knödelbrot geben und gut durchmischen. Bei Bedarf noch etwas Milch hinzugeben.
Wenn alles gleichmäßig vermischt ist, die Masse leicht zusammendrücken und ca. eine halbe Stunde bei Zimmertemperatur ruhen lassen.
Im Anschluss gleichmäßige runde Taler formen (ca. 2,5cm dick mit einem Durchmesser von ca. 8 cm) und gut zusammendrücken/pressen)

Die platten Knödel anschließend ca. 10min dämpfen. Daraufhin in einer Pfanne mit Deckel in reichlich Butter auf beiden Seiten leicht anbraten und gleich servieren.

Guten Appetit wünscht Fam. Malleier vom Hotel Grissianerhof!
War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!
Lass deine Freunde daran teilhaben...
Teile Textpassagen oder ganze Stories und lass Deine Freunde wissen was dich begeistert!