Apfelstrudel
Zutaten
Zutaten für 4 Strudel:
Für den Mürbteig:
500g Mehl
250g Butter
250g Zucker
2 Eidotter
1/8l Milch
2 TL Backpulver
1 Pk Vanillezucker
Etwas Zitronenrinde

Für die Fülle:
15 Äpfel
1 Pk Sultaninen
1 Pk Pignoli
30 Walnüsse
10 dag Zucker
1 Glas Eierlikör
Etwas Zitrone und Zimt

1 Ei zum Bestreichen
Zubereitung
Für den Mürbteig alle Zutaten schnell und gut miteinander verkneten. Den Teig eine Stunde rasteln lassen.
Für die Fülle die Äpfel grob raspeln, und mit den restlichen Zutaten in einer Schüssel miteinander vermengen.
Teig ausrollen und in der Mitte durchschneiden, damit 2 Strudel entstehen. Mit der Äpfelmasse die beiden Strudel gleichmäßig füllen.
Zum Schluss die Strudel noch mit einem Ei bestreichen.

Die beiden Strudel im vorgeheizten Backrohr bei 180° 15-25 Minuten goldgelb backen.

Guten Appetit wünscht Margit vom Plattnerhof!
War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!
Lass deine Freunde daran teilhaben...
Teile Textpassagen oder ganze Stories und lass Deine Freunde wissen was dich begeistert!