Die sanfte Heilkraft des Waldes

Der Wald zählt zu den ältesten Apotheken der Menschheit allein durch den balsamischen Duft, die klare Luft sowie durch die Vielfalt an Heilpflanzen und die Wirkkraft der Bäume. Sie erfahren Wissenswertes über die große Heilwirkung der Pflanzen, Bäume, Flechten und Früchte des Waldes, die seit Jahrtausenden bekannt sind und in der traditionellen europäischen Medizin Anwendung finden. Dieser Vormittag führt Sie wieder ein Stück näher zu diesen wunderbaren Naturgeschenken und Sie werden erspüren, wie der Wald auch als großer "Wohlfühlraum" das menschliche Wohlbefinden positiv beeinflusst. Abschließend wird in der Waldmühle ein Waldmühlenbrot gebacken und verkostet.
War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!