Veranstaltungen Wetter Webcams
Angeln in Lana und Umgebung
Fischen in Lanas Gebirgsbächen und -seen
Angeln in Lana und Umgebung
Angeln in Lana und Umgebung
Angeln in Lana und Umgebung
Angeln in Lana und Umgebung

Angeln in Lana und Umgebung

Fischen in Lanas Gebirgsbächen und -seen

Beim Fischen in Lana und Umgebung haben Angler die Wahl zwischen einem idyllischen Bergsee und einem bewegten Gebirgsbach oder dem kleinen Teich beim Restaurant Krebsbach.

Regenbogen- und Bachforellen, Bach- und Seesaibling tummeln sich in der Schwarzen Lacke am autofreien Berg Vigiljoch, im Felixer Weiher auf dem Deutschnonsberg und in den Stauseen St. Walburg und St. Pankraz im Ultental. Fischer schätzen den Fluss Falschauer sowie den Gebirgsbach Passer im Passeiertal. An rund zehn Kilometern der Passer entlang können Angler auch Fliegenfischen.

Angeln in Lana und Umgebung ist nur mit einer staatlichen Lizenz und einer Fischwasser-Tageskarte erlaubt. Die italienische Fischerlizenz und die Tageskarten können im Tourismusverein Lana und Umgebung erworben werden.
Fischen in Lana und Umgebung
Fischen in Lana und Umgebung
Hobbyfischer, die ihren Urlaub fernab jeglichen Lärms genießen möchten, finden in Lana und Ulten zahlreiche beliebte Ausflugsziele und Fischereiplätze an Seen, ...
mehr lesen
Buchen Sie Ihren Urlaub in Lana und Umgebung
Planen Sie jetzt unverbindlich Ihren Traumurlaub