Suchen & Buchen

Idealer Ausgangspunkt für Radtouren unterschiedlichster Schwierigkeitsgrade mit Mountainbike, Rennrad und E-Bike aufgrund der geographisch zentralen Lage zwischen Meran und Bozen
Voll im Trend: E-Bikes. Wer es mal etwas Neues ausprobieren möchte der ist mit E-Bikes gut beraten. Radfahren mit Genuss und minimaler Anstrengung, ermöglicht durch den zukunftsweisenden E-Antrieb der Elektrobikes.
Ideale Wege zum Radwandern finden Sie entlang des Falschauerdammes, des Fahrradweges von Meran nach Bozen, der Weinstraße und durch die Obstgärten des Etschtales.

Radfahren in Lana und Umgebung

Mit dem Rad durch Lana und Umgebung

Das Etschtal rund um Lana bietet ein vielfältiges Netz an Radrouten, daneben finden sich anspruchsvolle Trails bis hinauf ins hochalpine Gelände oder zur nächsten Almhütte. Radfahren in Lana macht ambitionierten Bikern genauso viel Freude wie Genussradlern.

Radfahren in Lana und Umgebung ist ein einmaliges Erlebnis. Ideale Wege zum Radwandern finden Sie entlang des Falschauerdammes, des Fahrradweges von Meran nach Bozen, der Weinstraße und durch die Obstgärten des Etschtales. Auf Grund der der vielen Radwege gilt Südtirol als ein wahres Paradies für Radfahrer.

Die schönsten Radwege rund um Lana sind:

•Der Radweg Vinschgau, der vom Reschen bis nach Meran führt
•Der Radweg Etschtal, welcher von Meran nach Bozen und sogar bis zum Gardasee führt
•Der Radweg von Meran an der Passer entlang bis nach St. Leonhard in Passeier

Radrennfahrer werden das perfekt ausgebaute Straßennetz in Lana und Umgebung zu schätzen wissen: die umliegenden Passstraßen wie jene des Gampenpasses, des Jaufenpasses, des Timmelsjochs oder des Stilfser Jochs bieten einige Herausforderungen für passionierte Rennradfahrer. Auch die Auswahl an Wegen und Routen für Mountainbiker ist im Mountainbike-Eldorado Südtirol riesig. Südtirols großzügiges und gut ausgebautes Wegenetz ist prädestiniert für Mountainbike-Touren jeglicher Art.

Genussradfahrer werden Gefallen an den Radwegen rund um Lana finden. Geringe Steigungen und stets ein herrliches Panorama im Blick, gespickt mit Sehenswürdigkeiten wie die rund 40 Kirchen, Kapellen und Klöster, sowie das Obstbaumuseum oder das Bauernmuseum.

Voll im Trend: E-Bikes. Wer es mal etwas Neues ausprobieren möchte der ist mit E-Bikes gut beraten. Radfahren mit Genuss und minimaler Anstrengung, ermöglicht durch den zukunftsweisenden E-Antrieb der Elektrobikes. Wer kein eigenes Fahrrad mit dabei hat, der kann es natürlich auch ausleihen. Vom Mountainbike übers Rennrad bis hin zum E-Bike steht alles für den Verleih an den verschiedenen Verleih-Stationen in Lana und Umgebung bereit. 

Auch die Bahn in Südtirol ist bestens auf Radfahrer eingestellt: Fahrräder können in Zügen und öffentlichen Verkehrsmitteln transportiert werden. Mit der bikemobil Card wird die freie Nutzung der öffentlichen Verkehrsmitteln mit dem Ausleihen eines Leihrades kombiniert.

Das Etschtal rund um Lana bietet ein vielfältiges Netz an Radrouten, daneben finden sich anspruchsvolle Trails bis hinauf ins hochalpine Gelände oder zur nächsten Almhütte. Radfahren in Lana macht ambitionierten Bikern genauso viel Freude wie Genussradlern.

Vom Dorfzentrum von Lana aus führen flache Talradwege durch die Apfelwiesen – ideal für einen Radausflug mit dem City-Bike oder E-Bike, welches für Tal- und Bergrouten zunehmend genutzt wird. Mit dem Mountainbike geht es auf geführten Touren über Forstwege, Steige und Serpentinen, zum Vigiljoch oder ins Ultental. Erfahrene Radfahrer bezwingen mit dem Rennrad die Alpenpässe. Eine der beliebtesten Strecken verläuft von Lana über das Dorf Gfrill bis zum Gampenpass am Übergang ins Nonstal und vor dort über den Mendelpass zurück.

Unzählige Tourenvorschläge, die bikemobilcard und der Fahrradverleih bieten beste Voraussetzungen für gelungene Radtage in Lana und Umgebung.

 
 

Mit dem Mountainbike durch Lana und Umgebung. Zu den MTB-Klassikern in Lana gehören die Tour auf den Marlinger Berg und die Vigiljoch-Runde auf dem...

 
 

Ambitionierte Rennradfahrer finden bei Lana einige der beliebtesten Bergstraßen für das Rennrad, etwa die kurvige Passstraße hinauf zum Gampenpass.

 
 

Mit dem E-Bike von Alm zu Alm. Mit dem City-E-Bike durch Lana und die Nachbardörfer fahren, oder auch den Etschtalradweg entlang, alles ist möglich.

 
 

Mit dem Kombiticket bikemobilcard können Radfahrer Regionalbahnen, öffentliche Busse und Seilbahnen in Südtirol zu einem vorteilhaften Preis nutzen.

 
 

Radwandern im Etschtal bei Lana. Von Apfelbäumen gesäumte und verkehrsfreie Talradwege führen von Lana aus durch den weiten Talkessel zwischen der Kurstadt...

 
 

Leihräder für alle Ansprüche. Die Radverleihe in Lana und Umgebung halten Rennräder, Mountainbikes und E-Bikes namhafter Hersteller sowie Schutzkleidung...

 
 

Radfahren in Lana und Umgebung ist ein einmaliges Erlebnis. Ideale Wege zum Radwandern finden Sie entlang des Falschauerdammes, des Fahrradweges von Meran...

 
 

Wir planen und begleiten Mountainbike-Ausflüge in Lana und Umgebung Touren für jede Leistungsstufe von Anfänger bis Könner Erleben Sie Ihren Urlaub in...

Unterkünfte für Ihren Sporturlaub in Lana und Umgebung

Seite 1 von 64
 
 

Willkommen im Kaiseranger

 
 

Garden Residence - modern living

 
 

Willkommen auf der "GEORGENHÖHE", der Pension für sport-und bergbegeisterte Gäste.

 
 

Inmitten von Obst- und Weingärten, äußerst ruhig gelegen, finden Sie unser gepflegtes Haus, mit gemütlich Zimmern mit Dusche, WC und Balkon.

Seite 1 von 64