Von Nals zum Schloss Katzenzungen

Allgemeine Beschreibung

Diese Wanderung führt vom Nalser Dorfzentrum zum Schloss Katzenzungen, wo sich die älteste und größte Rebe der Welt befindet.

Wegbeschreibung

Diese Wanderung führt vom Nalser Dorfzentrum zum Schloss Katzenzungen, wo sich die größte und wohl auch älteste Rebe der Welt befindet. Von Nals geht´s zunächst Richtung Norden bis zur Stachelburg und über die Brücke des Nalserbachs zum Weg Nr. 2. Der steile Anstieg über Weg Nr. 2 verläuft bis zur Ruine Pfeffersburg in Unterkasatsch, unmittelbar oberhalb von Nals. Ab hier wandert man den Weg Nr. 2 weiter nach Prissian. Dieser führt zunächst durch die Apfelgärten und dann auf einem Waldweg Richtung Prissian. Beim Weg Nr. 17 zweigt man nach links ab und gelangt zum Ziel, dem malerischen Schloss Katzenzungen. Der Rückweg führt wieder über Weg Nr. 2 nach Nals. Alternativ besteht auch die Möglichkeit mit dem Bus (Linie 216) von Prissian nach Nals zurückzufahren.

  • Länge: 6,4 km
  • Höhenunterschied: 300 m
  • Dauer: 2 Stunden
Ausrüstung

gute Bergschuhe, Proviant, Trittsicherheit

War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!