Veranstaltungen Wetter Webcams
Die Kellerei Nals Margreid
Tradition und Innovation im Weinbau
Die Kellerei Nals Margreid

Die Kellerei Nals Margreid

Tradition und Innovation im Weinbau

Die Kellerei Nals Magreid pflegt gehobene Weinbaukultur bereits seit dem Jahr 1932. Auf rund 150 Hektar Rebfläche, gelegen in der Gegend von Nals bis nach Margreid im Süden Südtirols, bauen 140 Weinbauern hochwertige Trauben für über 30 Spitzenweine an.

Mit hohem Umwelt- und Qualitätsbewusstsein wird in der Kellerei dafür gesorgt, dass die Rebsorten zu jenen Trauben gedeihen, die alle Jahre wieder zu hochwertigen, prämierten Rot- und Weißweinen gekeltert werden. So wurde etwa der Weißburgunder Sirmian im Jahr 2012 vom renommierten italienischen Weinführer Vini d´Italia des Gambero Rosso zum Besten Weißwein Italiens gekürt. Die edlen Tropfen können bei den wöchentlich stattfindenden Führungen durch die Kellerei Nals Margreid mit anschließender Weinprobe verkostet werden.

Weinarchitektur in Nals Margreid
Besonders sehenswert auch das Kellereigebäude selbst. Im Jahr 2011 wurde dieses komplett erneuert. Durch eine gekonnte Verknüpfung zwischen moderner Architektur und dem historischen Bestand der Kellerei wurde ein Gebäude geschaffen, das Ausdruck für die hohen Anforderungen der Kellerei Nals Margreid ist. Optisch fügt sich die Kellerei perfekt in die Umgebung ein, denn der Südtiroler Architekt Markus Scherer setzte in der Planung auf die Verwendung von Materialien in unmittelbarer Umgebung.