Interaktive Karte
Winteraktivitäten in Südtirol
Wintersport in der eindrucksvollen Naturlandschaft von Meran und Umgebung
Winteraktivitäten in Südtirol

Winteraktivitäten in Südtirol

Wintersport in der eindrucksvollen Naturlandschaft von Meran und Umgebung

In den fünf Wintersportgebieten von Meran und Umgebung in Südtirol warten nicht nur auf Skifahrer sportliche Herausforderungen. Die breiten Pisten und sonnigen Funparks laden zum Snowboarden, die malerischen Höhenloipen zum Langlaufen. Auf einer Skitour zu einsamen Gipfeln, beim Rodeln auf den Naturbahnen und beim Schneeschuh- und Winterwandern lässt sich in aller Ruhe die unberührte Natur der Region erkunden.

Auch abseits der Skigebiete gibt es in Südtirol ein großes Angebot an Winteraktivitäten. Romantische Pferdeschlittenfahrten mit Haflingern führen durch den verschneiten Wald. Beliebte Wintersportarten in Südtirol sind außerdem das Eisklettern und das Eislaufen. In der Stadt und am Berg finden sich Eislaufplätze und Natureislaufbahnen. Am späten Nachmittag tauschen Aktive die dicke Jacke gegen die Badehose und genießen beim Schwimmen in der Therme Meran die wohlige Wärme.
Perfekte Schneemomente
Zum Kirchlein St. Kathrein
alle Wanderungen, leicht, Winterwandern
Zum Kirchlein St. Kathrein
Das bekannte Kirchlein St. Kathrein liegt auf einer Anhöhe in Hafling und ist im Meraner Land weithin sichtbar. Die romanische Kirche stammt aus dem 13. Jahrhundert und weist gut erhaltene Fresken aus dem 14. Jahrhundert auf. Von der Kirche aus, genießt man einen wunderbaren Blick über die Stadt Meran sowie auf die Texelgruppe.
mehr lesen
Schnee-Rundwanderung zur Moschwaldalm
Winterwandern, Schneeschuhwandern
Schnee-Rundwanderung zur Moschwaldalm
Die Rundwanderung führt großteils durch den verschneiten, ruhigen Winterwald, abseits vom Trubel des Skigebiets Meran 2000.
mehr lesen
Wanderung zur Leadner Alm
alle Wanderungen, leicht, Winterwandern
Wanderung zur Leadner Alm
Diese Wanderung ist eine einfache und familienfreundliche Route, welche auch mit dem Kinderwagen machbar ist. Eine Attraktion dabei ist der Weiher Bruggen: ein Rastplatz für Groß und Klein, die Eltern können die Aussicht auf den Ifinger genießen während die Kleinen die zahlreichen Tiere im Teich bewundern.
mehr lesen
Winterwanderung von Pfelders ins Lazinsertal
Winterwandern
Winterwanderung von Pfelders ins Lazinsertal
Vom Parkplatz Pfelders (1622 m) geradeaus Richtung Dorf – nach ca. 400 m rechts und über die Holzbrücke beim Gasthaus Edelweiß weiter auf die ...
mehr lesen
Auf der Sonnenseite
alle Wanderungen, leicht, mittel, Winterwandern, Schneeschuhwandern
Auf der Sonnenseite
Start: Bergstation Seilbahn Vigiljoch, 1.486 m Gehzeit: ca. 1 Stunde 15 Minuten Länge: 3.424 m, Aufstieg 322 m   Anfahrtsbeschreibung Der Weg zur ...
mehr lesen
Winterwanderung von der Römerkehre bis zur Flecknerhütte
Winterwandern
Winterwanderung von der Römerkehre bis zur Flecknerhütte
Von der Römerkehre, der letzten Kehre unterhalb des Jaufenpasses, den Weg Nr. 12a zur Flecknerhütte und denselben Weg wieder zurück. ...
mehr lesen
Winterwanderung von Stuls zur Egger Grub Alm
Winterwandern
Winterwanderung von Stuls zur Egger Grub Alm
Vom Parkplatz in Stuls (westwärts) auf einem anfänglich asphaltierten Fahrweg zuerst an mehreren Höfen vorbei, später ca. 1,5km durch den Wald bis ...
mehr lesen
St. Martin – Wallfahrtskirche Mörre – St. Martin
alle Wanderungen, leicht, mittel, Winterwandern
St. Martin – Wallfahrtskirche Mörre – St. Martin
Im Winter kann man auf eisige oder schneebedeckte Stellen treffen. Wanderweg für Kinderwagen nicht geeignet. Wegbeschreibung Vom Infobüro St. Martin ...
mehr lesen
«12345678910» 76 Einträge auf 10 Seiten, Angezeigte Einträge 1-8