Wandern, alle Wanderungen, leicht, Winterwandern

Knottnkino in Vöran

Das Knottnkino (Knott = Felsen) ist eines der schönsten Aussichtspunkte und befindet sich auf dem Rotsteinkogel in Vöran.

In den vom Künstler Franz Messner vom Ritten entworfenen und positionierten Sesseln aus Stahl und Kastanienholz, genießt man die einzigartige Rundsicht auf die Texelgruppe bis zum Penegal und weiter bis zum Weißhorn, gemütlich wie in einem Kino. Aber der Film wechselt ständig im Knottnkino: mit den Jahreszeiten, den Tageszeiten, dem Klima, dem Wetter, täglich, stündlich ist ein neues Programm zu sehen…

Wegbeschreibung
Der Ausgangspunkt ist der Parkplatz oberhalb des Gasthofs Grüner Baum und Restaurant Das Stübele in Vöran. Den Wanderweg Nr. 16 folgend, erreicht man die Leadner Alm auf 1.514 Höhenmetern. Etwas unterhalb davon liegt der Weiher Bruggen, hier zweigt der Weg Nr. 11 ab in Richtung Weberhof. Kurz nach dem Hof führt der Weg Nr. 14 hoch zum Knottnkino auf 1.417 Metern Höhe. Der Abstieg erfolgt wiederum auf Weg Nr. 14 bis zum Weberhof, der Schütznbründlweg (Nr. 14) führt zurück zum Ausgangspunkt in Vöran.

Anfahrtsbeschreibung
Über die MEBO (Schnellstraße Meran - Bozen) bis zur Ausfahrt MERAN SÜD, anschließend Richtung Meran, rechts weiter Richtung Hafling und weiter bis Vöran bis zum Parkplatz oberhalb Gasthof Grüner Baum und Restaurant Das Stübele.