Veranstaltungen Wetter Webcams
Wandergebiet Tschögglberg
Wandern in Europas größtem Lärchengarten
Wandergebiet Tschögglberg
Oberhalb der Dörfer Burgstall und Gargazon bei Lana zieht sich ein mächtiger Gebirgszug von Meran bis nach Bozen – das Wandergebiet Tschögglberg mit dem Hochplateau Salten und den Weideflächen rund um die Dörfer Hafling und Vöran und das Wandergebiet Meran 2000.

Der Tschögglberg zählt zu den Sarntaler Alpen. Hochweiden, lichte Lärchenwälder, Alpenrosen und Latschenkiefern prägen das Erscheinungsbild dieses Hochplateaus. Die faszinierende Fernsicht auf das Bergmassiv Rosengarten und die Dolomiten sowie die breiten und einfachen Wanderwege über den Salten, der als größte Lärchenwiese Europas gilt, machen das Wandergebiet beliebt bei Familien und Wanderern, die einfache Wege bevorzugen. Das Wandergebiet Tschögglberg ist auch ohne Auto mit der Seilbahn von den Dörfern Vilpian und Burgstall aus erreichbar.
Burgstall Knottnkino (Vöran)
Almwanderungen
Burgstall Knottnkino (Vöran)
Wandergebiet Tschögglberg Der Tschögglberg ist der Bergrücken der Sarntaler Alpen, auf den man von Lana einen wunderbaren Ausblick hat. Auf diesem ...
mehr lesen
Speedhiking von Burgstall nach Vöran
Weitere Aktivitäten
Speedhiking von Burgstall nach Vöran
Speedhiking von Burgstall nach Vöran Von der Talstation der Seilbahn geht man hinauf zum oberen Parkplatz (Beschilderung „Sunnseitnsteig“ direkt bei ...
mehr lesen
Seilbahn Burgstall/Vöran
Seilbahn Burgstall/Vöran
Die kleine Seilbahn verbindet Burgstall im Etschtal in nur wenigen Minuten mit Vöran am Tschögglberg (1.204 m). Mitte des letzten Jahrhunderts errichtet, wurde ...
mehr lesen
Buchen Sie Ihren Urlaub in Lana und Umgebung
Planen Sie jetzt unverbindlich Ihren Traumurlaub