Veranstaltungen Wetter Webcams
Wandergebiet Vigiljoch
Das autofreie Vigiljoch hoch über Lana
Wandergebiet Vigiljoch
Wandergebiet Vigiljoch
Das Vigiljoch ist per Seilbahn in wenigen Minuten erreichbar. Direkt an der Bergstation auf 1.486 Metern beginnen zahlreiche einfache bis mittelschwere Wanderwege.

Gemütlich wandern und einen großartigen Ausblick genießen - in der Ferienregion Lana gibt es dafür keinen besseren Ort als den Hausberg Vigiljoch. Das Wandergebiet erstreckt sich über den bewaldeten Bergrücken zwischen den Dörfern Lana und Algund sowie das Ultental und den Vinschgau.

Mit der Seilbahn geht es in nur acht Minuten von der Ebene hinauf in das autofreie Naturschutzgebiet. Das Vigiljoch ist ein wahres Naturidyll und besonders im Frühling und Sommer ein kleines Paradies für Wanderer, Familien und Ruhesuchende. Sie führen durch Nadelwälder und Blumenwiesen hin zu Almen wie der Naturnser Alm, zu Heilquellen und Almen bei Bärenbad und zum Waldsee Schwarze Lacke.

Mit einfachen Wegen und einem Panoramablick über das Etschtal bis hin zu den Dolomiten ist das Wandergebiet Vigiljoch bei Familien mit Kindern, bei Naturliebhabern und Mountainbikern beliebt.

Hier warten Wanderungen mit Panoramablick auf die Dolomiten, Wiesen und voller bunter Blumen für ein Picknick mit der ganzen Familie und die Stille des Waldes für Momente der Ruhe.

An der Bergstation der Vigiljocher Seilbahn befindet sich auch das europaweit prämierte 5-Sterne-Hotel vigilius mountain resort: Ein Hotel, das Design und Qualität mit Entspannung und Ökologie verbindet, indem die Natur selbst zum Vorbild genommen wird.
Highlights am Vigiljoch:
  1. Ideal für Familien: Wandern mit Kinderwagen, Streichelzoo, Ausichtsplattform, uvm.
  2. Autofreie Naturschutzgebiet
  3. Direkt von Lana aus erreichbar
  4. Sportvielfalt im Sommer sowie Winter
Wanderungen
Alpenrosenweg auf dem Vigiljoch
alle Wanderungen, mittel
Alpenrosenweg auf dem Vigiljoch
Rundweg, ausgehend von der Bergstation der Seilbahn Vigiljoch oder Aschbach. Der Weg führt über bereits vorhandene und markierte Trassen zum St. ...
mehr lesen
Glaubensweg auf dem Vigiljoch
alle Wanderungen, leicht, Themenwege
Glaubensweg auf dem Vigiljoch
Der Besinnungsweg ist ein geistliches Angebot am Vigiljoch, der die Kirche zum Hl. Vigilius aufwertet. Der Glaubensweg mit sechs Besinnungsstationen ...
mehr lesen
Vigiljoch - Bärenbad Alm - Naturnser Alm
alle Wanderungen, leicht
Vigiljoch - Bärenbad Alm - Naturnser Alm
Ausgangspunkt dieser Wanderung ist die Bergstation des Sesselliftes Vigiljoch auf 1.800 m. Von hier aus wandern Sie leicht abwärts zum Gasthaus ...
mehr lesen
Vigiljoch - Bärenbad Alm - Naturnser Hochwart
alle Wanderungen, mittel
Vigiljoch - Bärenbad Alm - Naturnser Hochwart
Ausgangspunkt dieser Wanderung ist die Bergstation des Sesselliftes Vigiljoch auf 1.800 m. Von hier aus wandern Sie leicht abwärts zum Gasthaus ...
mehr lesen
Vigiljoch - Pawigl - Lana
alle Wanderungen, mittel
Vigiljoch - Pawigl - Lana
Von der Bergstation der Seilbahn Vigiljoch folgt man dem Weg Nr. 34 über Pawigl bis nach Lana. nach ca. 1,5 Stunden Wanderung erreicht man die ...
mehr lesen
Vigiljoch - Rauher Bühel
alle Wanderungen, mittel, Winterwandern
Vigiljoch - Rauher Bühel
Allgemeine Beschreibung Mit der Seilbahn und dem Sessellift hinauf. Über sonnige Hochflächen zum Rauhen Bühel am Vigiljoch. Der Weg (Mark. 4) führt ...
mehr lesen
Vigiljoch Rundwanderung
alle Wanderungen, mittel
Vigiljoch Rundwanderung
Ausgangspunkt für diese Rundwanderung ist die Bergstation der Seilbahn Vigiljoch. Über den Weg Nr. 34 erreichen wir bequem, in mäßiger Steigung den ...
mehr lesen
Tscherms Ochsentod-Weg aufs Vigiljoch
alle Wanderungen, leicht, mittel
Tscherms Ochsentod-Weg aufs Vigiljoch
Der Ochsentodweg beginnt in Tscherms bei der Jausenstation Hoferhof und ist ein verbesserter und zum Teil neu angelegter Steig der zur Bergstation ...
mehr lesen
«12» 10 Einträge auf 2 Seiten, Angezeigte Einträge 1-8
Buchen Sie Ihren Urlaub in Lana und Umgebung
Planen Sie jetzt unverbindlich Ihren Traumurlaub
Intranet

Informationen und Materialien zur Ferienregion Lana in Südtirol, Italien

Im Intranet sind aktuelle Informationen, Bilder & Dateien verfügbar und können bei Bedarf zur Verwendung heruntergeladen werden. Für die Verwendung und auch für die Weitergabe an Dritte müssen folgende Normen beachtet werden:

  • Die Verwendungsrechte der Bilder gilt ausschließlich für Mitglieder des Tourismusvereins Lana und Umgebung und ausschließlich für die Gestaltung der Druckunterlagen, der Website sowie für journalistischen Zwecken.
  • Die Bilder können nur unter Nennung der Quelle sowie des Bildautors verwendet werden. Z.B.: Visit Lana / Patrick Schwienbacher (die Quellenangabe der Bilder ist in den Metadaten des jeweiligen Fotos ersichtlich).
War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!
FAQs
Social Media
Ihr findet uns auf folgende Social Media Kanäle:
Verwendung Hashtags
Der offizielle Hashtag zur Ferienregion Lana, welcher für das Posten auf Instagram & Facebook verwendet wird, lautet: #visitlana 
Die Ferienregion Lana kann in Beiträgen mit „@visitlana“ markiert werden. 
Beiträge der Ferienregion können jederzeit gerne geteilt werden.
Pressekontakt
Tourismusverein Lana und Umgebung
Elisa Cornacchia
Andreas-Hofer-Str. 9/1, I-39011 Lana
T +39 0473 561770
F +39 0473 561979
elisa@visitlana.com

Presseagentur für Deutschland, Österreich und Schweiz
STROMBERGER PR GmbH - PR-Agentur für Tourismus
Kistlerhofstr. 70, Haus 5, Gebäude 188
D-81379 München
T +49 (0)89 189478-80
F +49 (0)89 189478-70
info@strombergerpr.de

Presseagentur für Italien
Pressway | Tiziano Pandolfi
Corso Libertà 180 G, I-39012 Merano
T +39 02 367 950 54
info@pressway.it
Downloads
Beantragung Nächtigungsstatistik
pdf - 29,25 KB
Dokument ausgefüllt und unterschrieben an info@visitlana.com zuschicken.
Anmeldeformular Gästeehrungen
pdf - 144,65 KB
Dokument ausgefüllt und unterschrieben an info@visitlana.com zuschicken.