Veranstaltungen Wetter Webcams
Das beschauliche Tscherms bei Lana nahe Meran
Erholsame Ferientage im Herzen des Meraner Landes in Südtirol
Das beschauliche Tscherms bei Lana nahe Meran

Das beschauliche Tscherms bei Lana nahe Meran

Erholsame Ferientage im Herzen des Meraner Landes in Südtirol

Zwischen der Marktgemeinde Lana und der Kurstadt Meran liegt das beschauliche Dorf Tscherms, im Herzen des Südtiroler Etschtales. Das ländlich geprägte Dorf erstreckt sich vom Talgrund mit seinen Apfelwiesen bis hinauf in die Weinberge der fruchtbaren Moränenhügel unter dem Berg Vigiljoch.

Über dem eigentlichen Dorf thront als Wahrzeichen des Ortes Schloss Lebenberg. Im 13. Jh. erbaut, ist die gut erhaltene Burg mit spätgotischer chlosskapelle von April bis Oktober geöffnet und stets eine Wanderung wert. Erstmals urkundlich erwähnt wird Tscherms jedoch wesentlich früher, 857 n. Chr., als „Villa Cerones". Heute ist Tscherms eine florierende Obstbaugemeinde mit hoher Lebensqualität und einem großen Freizeitangebot.

Dank der günstigen Lage des idyllischen Dorfes finden sich rund um Tscherms, am Fuße des autofreien Wandergebietes Vigiljoch, einige der schönsten Wanderwege und Ausflugsziele im Meraner Land. Darunter der 12 km lange Marlinger Waalweg von Tscherms bis zur Töll am Eingang in den Vinschgau. Entlang dieser gemütlichen Wanderung in mittlerer Höhenlage bieten sich herrliche Fernblicke über das Meraner Becken, bis zu den Dolomiten und den Gipfeln der Texelgruppe. Entlang der Wanderwege finden sich exzellente Einkehrmöglichkeiten, Buschenschänke und Gasthöfe mit sonnigen Gastgärten und Panoramaterrassen. Nicht wenige tragen das Gütesiegel „Echte Qualität am Berg“.