Veranstaltungen Wetter Webcams
Nalser Rosengelee
Zutaten
2 Doppelhände rote, ungespritzte Duftrosenblätter
Gelierzucker
Zubereitung
Duftrosenblätter in ca. 1,5 l Wasser aufkochen, ausdrücken, durch ein feines Sieb abseihen und abmessen.

Mit Gelierzucker genau nach Rezept zu Gelee einkochen.



Tipp: Anstelle von Wasser kann man auch Rosenwasser oder Apfelsaft verwenden.

Die Zugabe von Zitronensaft oder Vanille ergibt ein besonders köstliches Gelee.

Rosenwasser für den Haushalt ist im Lebensmittelhandel erhältlich.



Gutes Gelingen wünscht Bäuerin Marlene vom Kösslerhof in Nals.
War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!
Lass deine Freunde daran teilhaben...
Teile Textpassagen oder ganze Stories und lass Deine Freunde wissen was dich begeistert!