Skitour

Kuhleiten-Route auf Meran 2000

Aussichtsreiche Skitourenroute auf die Kuhleitenhütte auf Meran 2000!

Allgemeine Beschreibung

Skitourengeher können über die ausgewiesene "Kuhleiten-Route" zur Kuhleitenhütte auf 2.362 Metern im Skigebiet Meran 2000 aufsteigen.

Wegbeschreibung

Skitourengeher können über den Wanderweg (Nr. 14) von Falzeben aus, zur Zuegghütte, vorbei an der Rotwandhütte aufsteigen. Von  dort  aus können sie entlang des Mittelweges zur Waidmannalm (1998m) gelangen und weiter bis zur alpin gelegenen Kuhleitenhütte (2.362m) aufsteigen. Die beschriebene Route wurde von dem Wirt der Kuhleitenhütte mittels blauer Schilder als „Kuhleiten-Route“ ausgeschildert.

Abendregelung: Donnerstags und Freitags werden die Präparierungsarbeiten entlang der mit blauen Schildern angezeigten „Kuhleiten-Route“ von  17.30 bis 23.00 Uhr ausgesetzt. Ab 17.30 Uhr kann ausschließlich auf derselben Route aufgestiegen werden. Die Abfahrt muss vor  23.00 Uhr beendet sein.

Erlaubte Abfahrtsroute: St. Oswald-Piste > Skiweg bis Rotwandhütte > Zuegghütte > Falzeben.
Es ist strikt verboten die ausgewiesene Abfahrtsroute zu verlassen.

Anfahrtsbeschreibung

Über die MEBO (Schnellstraße Meran - Bozen) bis zur Ausfahrt Meran Süd, anschließend Richtung Meran, rechts weiter Richtung Hafling, abbiegen in Richtung Falzeben.

Parken

Kostenpflichtiger Parkplatz in Falzeben (Tagesgebühr € 4,00 für PKW)

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Linienbus bis zur Haltestelle "Falzeben":

  • Linienbus 225 "Meran - Hafling - Falzeben/Vöran"
  • Linienbus 156 "Hafling - Vöran - Mölten - Jenesien"

Alle Fahrpläne und weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link: www.sii.bz.it

Sicherheitshinweise

Verhaltensregeln:

  • Nur die Winterwege oder die ausgewiesenen Routen benützen
  • Das Aufsteigen auf Pisten und Rodelbahn ist sohwohl am Tag als auch in der Nacht gesetzlich verboten und strafbar.
  • Beim Überqueren der Pisten ist besondere Vorsicht geboten
  • Den Schneefahrzeugen Vorfahrt geben und großen Abstand halten
  • Stirnlampen und reflektierende Kleidung tragen
  • Die Benützung der Wege und Pistenabschnitte erfolgt unter eigener Verantwortung und auf eigenes Risiko.

Beachten Sie immer die alpinen Gefahren und verwenden Sie eine angemessene Ausrüstung!

Ausrüstung

In dem Skiverleih in Falzeben kann die komplette Ausrüstung ausgeliehen werden:

War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!