Alpin Bob

Allgemeine Beschreibung

Die 1,1 Kilometer lange Schienenrodelbahnan startet an der Bergstation der Seilbahn und der Umlaufbahn Falzeben. In nur wenigen Minuten rauscht die ganze Familie mit dem Alpin Bob talwärts. Teilweise schwebt die Rodelbahn bis zu zwölf Meter oberhalb des Bodens – Nervenkitzel für Groß und Klein ist damit garantiert. Nach der rasanten Abfahrt werden die Wagemutigen automatisch wieder zum Ausgangspunkt hochgezogen.
Am Starthaus erhalten mutige Bobfahrer auf Wunsch ein Erinnerungsfoto.

ÖFFNUNGSZEITEN SOMMER
Täglich: 10.00-16.30 Uhr
Hochsaison: 10.00-17.15 Uhr

ÖFFNUNGSZEITEN WINTER
Freitag, Samstag und Sonntag: 11.00-16.30 Uhr (Mo-Do geschlossen)
Hochsaison: 10.00-16.30 Uhr

ACHTUNG: Keine Vorreservierung nötig - außer für größere Gruppen.

War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!