Zum Sulfner Weiher

Allgemeine Beschreibung

Der Weiher befindet sich am Naturlehrpfad, Tafeln geben Informationen zur Vegetation und zum Lebensraum der verschiedenen Tierarten, Kröten, Fische, Frösche und Libellen, die sich in dem Weiher tummeln.

 

Wegbeschreibung

Die Wanderung zum Sulfner Weiher in Hafling führt zunächst vom Parkplatz Nusser in Hafling über Wanderweg Nr. 14 leicht ansteigend zum Restaurant Sonnenheim. Dort überquert die Route zunächst die Straße, dann am Innergruberhof vorbei wandern und die Abzweigung (zunächst Nr. 50 dann Nr. 11) nach St. Kathrein nehmen. Dabei erreicht man den idyllischen Sulfner Weiher mit seiner einmaligen Vegetation.

Über Weg Nr. 11 führt die Wanderung leicht absteigend vorbei am Reiterhof Sulfner bis nach St. Kathrein. Hier genießt man einen herrlichen Fernblick auf Meran. Schließlich geht es über die gesperrte Teerstraße zurück zum Ausgangspunkt.

Tipp: Tafeln geben Informationen zur Tier- und Pflanzenwelt am Weiher.
Anfahrtsbeschreibung

Über die MEBO (Schnellstraße Meran - Bozen) bis zur Ausfahrt Meran Süd, anschließend Richtung Meran, rechts weiter Richtung Hafling, abbiegen in Richtung Falzeben. Vorbei am Infobüro, befindet sich der kleine Parkplatz "Nusser" gleich nach ca. 100 Metern an der rechten Straßenseite.

Parken

Kostenloser kleiner Parkplatz "Nusser" in Hafling (zu Beginn der Falzebenerstraße an der rechten Straßenseite) 

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Linienbus bis zur Haltestelle "Parkplatz Nusser":

  • Linienbus 225 "Meran - Hafling - Falzeben "
  • Linienbus 204 "Hafling - Vöran - Mölten - Terlan - Bozen" (bis nach Hafling Dorf, dort Umstieg auf Linie Nr. 225)

Alle Fahrpläne und weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link: www.suedtirolmobil.info 

War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!