Veranstaltungen Wetter Webcams Interaktive Karte

Strohdach - Hingucker Beimstein Knott, Vöran

Auf dem Beimstein Knott in Vöran findet man einen Hingucker mit Sicht auf das Strohdach des Tötnmoarhofes.

Charakteristisch für die Tschögglberger Ortschaften Hafling und Vöran sind die Strohdächer auf den Scheunen und Nebengebäuden der Bauernhöfe. Diese erinnern an die bajuwarische Abstammung.

An zahlreichen Aussichtspunkten im Meraner Land findet man die sogenannten „Hingucker“. Diese Fernrohre kann man nicht drehen, sondern sind auf ausgewählte Bauwerke und Objekte gerichtet.

Anfahrtsbeschreibung

Mit dem Auto:Über die MEBO (Schnellstraße Meran - Bozen) bis zur Ausfahrt Meran Süd, anschließend Richtung Meran, rechts weiter Richtung Hafling und weiter bis Vöran. Der Parkplatz befindet sich bei der Pfarrkirche in Vöran Dorf.

Mit der Seilbahn: Über die MEBO (Schnellstraße Meran - Bozen) bis zur Ausfahrt Lana Süd, anschließend Richtung Burgstall, rechts weiter der Romstraße für ca. 1,5km folgen. Der Parkplatz befindet direkt an der Talstation der Seilbahn.

Parken
  • Kostenloser Parkplatz in Vöran Dorf (bei der Pfarrkirche)
  • Kostenloser Parkplatz an der Talstation in Burgstall und an der Bergstation in Vöran.
Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Linienbus bis zur Haltestelle "Vöran Dorf", von dort dem "Rundweg Beimsteinkogel" folgen:

  • Linienbus 225 "Meran - Hafling - Falzeben/Vöran"
  • Linienbus 156 "Hafling - Vöran - Mölten - Jenesien"

Alle Fahrpläne und weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link: www.sii.bz.it

Kurzbeschreibung

Die „Hingucker“ sind Fernrohre welche auf ausgewählte Bauwerke und Objekte gerichtet sind. Dieser Hingucker schaut auf das Strohdach des Tötnmoarhofes.

War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!