Interaktive Karte
Das Passeiertal
Urlaub in einem der vielfältigsten Täler Südtirols
Das Passeiertal
Das Passeiertal

Passeiertal

Urlaub in einem der vielfältigsten Täler Südtirols

Das Passeiertal, die Heimat des Tiroler Volkshelden Andreas Hofer, ist eines der urigsten und landschaftlich vielfältigsten Täler Südtirols. Nördlich von Meran zieht sich das Tal entlang eines alten Fernhandelsweges hoch bis zum Timmelsjoch. Im Vorderpasseier, zwischen Riffian-Kuens, St. Martin und dem Hauptort St. Leonhard treffen Urlauber auf eine sanfte, weite Tallandschaft mit mediterranem Einschlag und erstklassiger Hotellerie. Im Hinterpasseier, zwischen Moos, Stuls, Rabenstein, Platt und dem sanft-mobilen Pfelders eröffnet sich eine hochalpine Landschaft mit atemberaubenden Ausblicken auf die Bergwelt. Die nach Norden geschützte Lage, 300 Sonnentage im Jahr und faszinierende klimatische Gegensätze machen das Passeiertal zu einer top Destination für Sportler, Familien, Genießer und Erholungssuchende.
Das Passeiertal
Folgt uns auf Social Media
Tourismusverein Passeiertal vor 12 Tagen

„Ohne Emissionen durch die Welt reisen ist möglich!“. Dies zu beweisen wird die Herausforderung der ersten „Alpine Pearls E-Tour“ sein. 7 Elektroautos werden 6 Alpenländer durchqueren und dabei 1.600 Kilometer überwinden. Wir freuen uns, die E-Tour am kommenden Sonntag ab 16 Uhr im MuseumHinterPasseier in der alpinen Perle Moos zu begrüßen.

0
passeiertal_valpassiria vor 13 Tagen

Traumtour zur Hohen Kreuzspitze - Giornata meravigliosa sulla Punta Alta Croce☀️😎 #passeiertal #valpassiria #passeiertalvalley #mountains #mountainlovers #sunnyday #amazingview #summer #motivation #activeholidays #trekking #photooftheday #gopro📸

4
passeiertal_valpassiria vor 14 Tagen

Herz-Jesu-Feuer im Passeiertal - Fuoco del Sacro Cuore di Gesù nella Val Passiria⛰️🔥 #passeiertal #mountains #traditions #eveningwalk #fires #lights #summer #specialnight👌

3
Tourismusverein Passeiertal vor 15 Tagen

Herz-Jesu-Feuer im Passeiertal⛰🔥

1796 versprachen Tiroler Landstände angesichts der drohenden Gefahr durch den Einmarsch der Truppen Napoleons feierlich, das Land dem “Heiligsten Herzen Jesu” anzuvertrauen und diesem jedes Jahr aufs Neue zu gedenken.

Nach dem überraschenden Sieg der Tiroler Truppen über die Franzosen wurde der sogenannte Herz-Jesu-Sonntag am 3. Sonntag nach Pfingsten gefeiert. Andreas Hofer erneuerte das Gelöbnis vor der Schlacht am Bergisel gegen die Franzosen und Bayern als einigendes Band unter den Tirolern: Hofers Truppen siegten, und dies machte den Herz-Jesu-Sonntag zum hohen Feiertag.

Die Herz-Jesu-Feuer werden auch heute noch am Herz-Jesu-Sonntag in den Südtiroler Bergen entzündet.

1
Tourismusverein Passeiertal vor 18 Tagen

Endlich!😍 ab 1. Juli kann man wieder sicher zur Stettiner Hütte laufen!👍
Danke an das Stettiner Hütten-Team, dass ihr den Weg für die Wanderer freilegt!👌🗻

1
Tourismusverein Passeiertal vor 18 Tagen

Tipp für alle Klettersteig-Freunde! 🧗‍♂️😀
Seit kurzem ist der „Klettersteig Stuller Wasserfall“ im hinteren Passeiertal begehbar und beeindruckt mit traumhaften Aussichten und Panoramen. Der Klettersteig führt von der Ortschaft Moos vorbei am imposanten Stuller Wasserfall ins malerische Dorf Stuls. Alle Infos unter http://tinyurl.com/klettersteigstullerwasserfall

11
nextleft-arrowclose facebookinstagram liketalk
Buchen Sie Ihren Urlaub im Passeiertal
Planen Sie jetzt unverbindlich Ihren Traumurlaub