Schloss Juval

Das MMM Juval, im gleichnamigen Privatschloss Reinhold Messners im Vinschgau untergebracht, ist dem Mythos Berg gewidmet. Hier sind seine umfangreiche Abenteuer-Bibliothek und Tibetika-Sammlung, eine Bildergalerie zu den heiligen Bergen der Welt, die Maskensammlung aus fünf Kontinenten, sein Expeditionskeller, die einmalige Ausstellung zu Gesar Ling, der Tantra-Raum und Renaissance-Fresken zu sehen.  Dazu gibt es einen kleinen Bergtierpark, im Gasthaus Schlosswirt hofeigene Produkte, im Weingut Unterortl exzellente Weine und am Fuße des Burghügels einen Bauernladen. Schloss Juval verlassen alle mit starken Eindrücken.
Das Museum ist heuer ohne Führungen erlebbar. Die Besucher können sich stattdessen die dreisprachige "Locandy-App" herunterladen, auf der Reinhold Messner einen durch das Museum begleitet und erzählt (funktioniert wie ein Audio-Guide auf dem Handy)

Im Museum gilt: Zutritt nur mit Mund-Nasen-Schutz, keine Vormerkung, keinen "Corona Pass", Mindestabstand von 1 m zu anderen Besuchern wird empfohlen

Anfahrtsbeschreibung

Der Parkplatz für das Schloss Juval liegt an der Staatsstraße zwischen Naturns und Staben, gleich nach/bzw. vor der Einfahrt ins Schnalstal. Ein Shuttledienst bringt die Besucher vom Parkplatz bis unterhalb des Schlosses.

Schloss Juval Öffnungszeiten: 20. Juni 2021 - 6. November 2021
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
10:00 - 16:00
War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!