Schneeschuhwanderung vom Ötzgatter zu den Stoanernen Mandlen

Eine Schneeschuhwanderung durch die tief verschneite Natur

Allgemeine Beschreibung

Es erwartet Sie eine anspruchsvolle Schneeschuhwanderung zu den "Stoanernen Mandlen" mit einem herrlichen Ausblick auf die umliegende verschneite Bergwelt.

Wegbeschreibung

Start Parkplatz Kircheben (geöffnet ab 15. Dezember bis 15. März): Folgen Sie dem Weg Nr. 15 vorbei an der Sattlerhütte und dann weiter bis zur Möltner Kaser. Von dort aus folgen Sie dem Weg Nr. 28 und anschließend den Weg Nr. 23A bis zu den Stoanernen Mandlen

Anfahrtsbeschreibung

Wenn Sie mit dem Auto vom Brenner kommen, nehmen Sie die Autoahn A22 bis zur Ausfahrt Bozen Süd. Hier fahren Sie auf der Schnellstraße MEBO in Richtung Meran bis Sie zur Ausfahrt Terlan gelangen. Bei Terlan beginnt die Bergstraße nach Mölten. Optional können Sie auch bis zur MEBO-Ausfahrt Vilpian fahren und dort mit der Seilbahn nach Schlaneid/Mölten gelangen.
Von Mölten fahren Sie Richtung Sattlerhütte bis zum Parkplatz beim "Ötzgatter" (die Forststrasse ist ab 15. Dezember bis 15. März geöffnet)

Parken

Parkplatz Ötzgatter - unterhalb der Sattlerhütte (geöffnet ab 15. Dezember bis 15. März)

Öffentliche Verkehrsmittel

Terlan - Mölten : 204

Der Parkplatz Ötzgatter ist mit öffentlichen Verkehrsmittel nicht erreichbar.

Eventuell kann man bis Mölten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen und mit Shuttle Annemarie Tel. 3450524007 bis zum Parkplatz Ötzgatter fahren.

Ausrüstung

Schneeschuhe und gutes Schuhwerk empfehlenswert

Schneeschuhverleih:

Tourismusverein Mölten
Möltnerstr. 1, Mölten, Tel. +39 0471 668282

War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!