Im Winter von St. Felix nach Schönegg und zum Felixer Weiher

Allgemeine Beschreibung

Erlebnisreiche Wanderung von St. Felix über die Tillwiesen zum 1775 m hoch gelegenen Schönegg mit herrlicher Aussicht und weiter zum idyllischen Felixer Weiher.
Achtung: der Weg wird im Winter nicht geräumt und kann stellenweise eisig bzw. auch tief verschneit sein. Immer auf gutes Schuhwerk und entsprechende Ausrüstung achten!


 

Wegbeschreibung

Mit dem Auto oder Bus über den Gampenpass und weiter Richtung St. Felix. Ca. 1 km vor St. Felix kurz nach einer großen Brücke Parkplatz direkt bei der Bushaltestelle „Lochmann“. Auf der Ostseite der Straße immer der Wegmarkierung 56 folgend, erst rechts auf einen Forstweg durch Wald dann links mäßig steil aufwärts bis nach 1.15 h die Tillwiesen (1680 m) erreicht sind. Nun leicht rechts auf Weg 56 bleibend in 30 Minuten zum 1775 m hoch gelegenen Kreuz von Schönegg mit wunderbarem Blick über das Tisner Mittelgebirge. Nun rechts der Markierung 50 entlang bis zur Erhebung Moschen und kurz darauf rechts weiterhin der Nr. 50 folgend bis zur Wegkreuzung mit dem Nr. 49. Nun Abstecher – vorbei an der Felixeralm – in 10 Minuten zum Felixer Weiher. Zurück zur Alm und der Wegmarkierung 49 und dann 56 in 1 h auf breitem Forstweg in sanftem Abstieg zurück zum Auto/Bushaltestelle.

War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!