Suchen & Buchen

Langlauf in Südtirol

Panorama- und Höhenloipen für Klassisch und Skating in Meran und Umgebung

Die Hochplateaus rund um die Kurstadt Meran sind wie geschaffen für den Nordischen Wintersport Langlauf. So bieten alle fünf Skigebiete der Region Langlaufloipen unterschiedlichster Schwierigkeitsgrade.

Im Gletscherskigebiet Schnalstal trainieren internationale Langlaufstars. Die auf 2.450 Metern Höhe gelegene Winterloipe Hochjoch ist als einzige Südtiroler Loipe bereits im Herbst geöffnet.

Die malerische Loipe am Fuße des Skigebiets Schwemmalm führt auf bis zu 25 Kilometern durch das gesamte Ultental. Damit gilt das Tal als einer der Langlauf-Hotspots Südtirols. Das Skigebiet Pfelders im hinteren Passeiertal bietet ebenfalls zwei Loipen in eindrucksvoller Gebirgskulisse. Langlauf-Einsteiger finden in den Skigebieten Meran 2000 und Vigiljoch einfache Loipen.

  • 1
 
 

Der gemäßigte Schwierigkeitsgrad und die herrlichen klimatischen Bedingungen auf Meran 2000 machen die Loipe in Falzeben zu einem idealen Rundkurs für...

 
 

Die fünf bis zehn Kilometer lange Höhenloipe am Schnalstaler Gletscher liegt auf rund 3.000 Meter ü.d.M. Geöffnet von Anfang Oktober bis Mitte Dezember...

 
 

Die Langlaufloipe Innerhütt kurz vor Pfelders, liegt zwischen schneebedeckter Berglandschaft, silbergrünen Fichten und ist ein pures Vergnügen für Groß und...

 
 

Die neu angelegte Loipe ist durch den ebenen Verlauf für Anfänger sowie für Langläufer aller Altersgruppen geeignet.

 
 

Überaus romantisch und ein einzigartiges Naturschauspiel ist die Langlaufloipe ins Lazinser Tal. Zwischen schneebedeckten Berglandschaften und silbergrünen...

 
 

Ein naturnahes Wintererlebnis in herrlicher Winterlandschaft! Die 7 Kilometer lange Loipe in Walten ist für alle sportbegeisterten Langläufer, wobei im...

  • 1