Skifahren im Schnalstal
Skifahren im Schnalstal
Skifahren im Schnalstal

Skifahren im Schnalstal

Weite und breite Pisten in unberührter Natur

Das schneesichere Skigebiet am Schnalstaler Gletscher umfasst 42 Kilometer sonnige Pisten zwischen 2.000 und 3.200 Metern Höhe. Die Skisaison beginnt hier bereits im September und dauert bis Anfang Mai. Wegen der vielen anspruchsvollen Abfahrten schätzen vor allem sportliche Fahrer das Skigebiet im Schnalstal.

Internationale Ski-Mannschaften bereiten sich auf der Grawandpiste und der Leo-Gurschler-Piste auf Wettkämpfe vor, Stars des Nordischen Skisports nutzen die Langlaufloipen für ihr Höhentraining.