Veranstaltungen Wetter Webcams
Das Similaun Magazin
Das Gästemagazin mit Geschichten und Neuigkeiten aus dem Schnalstal
Das Similaun Magazin

Das Similaun Magazin

Das Gästemagazin mit Geschichten und Neuigkeiten aus dem Schnalstal

Das Similaun Magazin wurde nach dem eisüberzogenen Berg Similaun benannt, in dessen Nähe 1991 Ötzi, der Mann aus dem Eis gefunden wurde. Das Gästemagazin informiert einmal jährlich über Neuigkeiten im Schnalstal, erzählt Geschichten, präsentiert Persönlichkeiten im Portrait oder im Interview, stellt typische Schnalstaler Produkte und Handwerksbetriebe vor, und birgt vielleicht so manche Geschichten, die überraschen und erstaunen.
Möchten Sie ein Stück Schnalstal in den Händen halten?
Kontaktieren Sie uns und teilen uns Ihre Adresse mit, wir schicken gerne die aktuelle Ausgabe direkt zu Ihnen nach Hause!
SIMILAUN Magazin Sommer 2017
Nicht mehr verfügbar. Hier gerne zum downloaden.
pdf - 17,46 MB
Der Stille ein Dorf – Geheimnisvolles Karthaus Der Stille ein Dorf – Geheimnisvolles Karthaus
Maria
Der Stille ein Dorf – Geheimnisvolles Karthaus
Was für ein windiger Tag in Karthaus und dennoch wiegen sich die Straßen in einer sanften Ruhe, angeschmiegt an steile Hänge. Das Kloster noch suchend, steht man bereits mittendrin.
mehr lesen
Das Tal der Filme - Schnals und die bewegten Bilder Das Tal der Filme - Schnals und die bewegten Bilder
Maria
Das Tal der Filme - Schnals und die bewegten Bilder
Die Wolken streifen über die Berggipfel, tauchen Hofansammlungen und Felder in ein Mosaik aus Licht und Schatten. Die Natur führt hier Regie, pausenlos.
mehr lesen
„Es ist, wie es ist“ - wie man am Finailhof das Leben nimmt „Es ist, wie es ist“ - wie man am Finailhof das Leben nimmt
Ines
„Es ist, wie es ist“ - wie man am Finailhof das Leben nimmt
Wessen Auto sich die steile Straße nach oben windet, dessen Blicke werden gewiss erst mal ganz vom Türkis des Sees am Talboden eingenommen und vom leuchtenden Lärchengrün am steil abfallenden Hang.
mehr lesen
Produkte und Persönlichkeiten – Gelebte Leidenschaften im Schnalstal Produkte und Persönlichkeiten – Gelebte Leidenschaften im Schnalstal
Ines
Produkte und Persönlichkeiten – Gelebte Leidenschaften im Schnalstal
Von Luxusgütern zu einer ganz anderen Art Luxus. Nämlich zum Luxus, wie ihn Petra Tappeiner vom Oberniederhof definiert: „Sich frei fühlen, sich gesund und gut fühlen und tun dürfen, was man von Herzen gerne mag.“ Für sie hat echte Lebensqualität damit zu tun, dem tagtäglich ganz nahe zu kommen, was man selbst zum Leben braucht, sprich: sich selbst versorgen zu können. Der Oberniederhof ist ein Arche- und Bioland-Bauernhof.
mehr lesen
Der Wächter am Taleingang Der Wächter am Taleingang
Maria
Der Wächter am Taleingang
Unter einer goldenen Sonne an der Außenmauer warten zwei Schlossführer und der Schlosshund in der schweren Holztür auf die ersten Gäste. Die sind heute wir.
mehr lesen