Die Gletschermumie Ötzi aus dem Schnalstal
Die Gletschermumie Ötzi aus dem Schnalstal
Die Gletschermumie Ötzi aus dem Schnalstal

Die Gletschermumie Ötzi aus dem Schnalstal

Der Eismann vom Tisenjoch

Im Jahr 1991 entdeckten Bergsteiger in den Ötztaler Alpen eine 5.300 Jahre alte, gut erhaltene Gletschermumie. Der Fund der Gletschermumie Ötzi im Schnalstal erregte weltweit Aufsehen.

Seit nunmehr 30 Jahren gewinnt die Forschung dank dem Eismann, der im Archäologiemuseum in Bozen aufbewahrt wird, stetig neue Erkenntnisse über die Lebensumstände der Menschen in der Jungsteinzeit. Das Erlebnismuseum archeoParc Schnals bildet den Lebensraum von Ötzi nach, zahlreiche archäologische Wanderwege führen zu bedeutenden jungsteinzeitlichen Fundstellen. Auf der Wanderung Ötzi Glacier Tour folgen Bergsteiger Ötzis Spuren bis zur Fundstelle am Tisenjoch. Der Eismann diente auch als Inspiration für das Hörspiel Inside Ötzi und die klangvolle Ötzi-Fanfare.
oetzi-30-1
Der Ötzi Fund im Schnalstal

Die älteste Mumie der Welt

Die Gletschermumie Ötzi ist allerdings nicht nur wegen ihres Alters, sondern vor allem wegen des guten Erhaltungszustandes so bedeutsam. Die komplette Bekleidung und Ausrüstung blieb erhalten. Die Mumie befindet sich im Südtiroler Archäologiemuseum in Bozen und ist Mittelpunkt einer Dauerausstellung zur Geschichte der Region. Die neuesten Forschungsergebnisse zu dem Mann aus dem Eis werden in regelmäßigen Sonderausstellungen im Archäologiemuseum präsentiert.

10 wichtige Daten zum Menschen Ötzi

1. Der Name „Ötzi“ stammt vom österreichischen Journalisten Karl Wendl, der einen klingenden Namen suchte. Der Name bezieht sich auf den Fundort in den Ötztaler Alpen.
2. Ötzi ist älter als die ägyptischen Pyramiden und Stonehenge und das Ergebnis vieler, sehr unwahrscheinlicher Zufälle.
3. Ötzi lebte in der Kupferzeit, einer Epoche, die der ausgehenden Steinzeit zugeordnet wird. Er nutzte noch Steingeräte, besaß aber auch schon ein innovatives und sehr wertvolles Kupferbeil.
4. Bei Ötzi handelt es sich um eine auf natürliche Weise im Gletscher mumifizierte Feuchtmumie.
5. Die Mumie von Ötzi lagert in einer speziell entwickelten Kühlkammer und ist durch ein kleines Fenster sichtbar.
6. Ötzi wiegt ca. 13 kg und ist 1,54 m lang.
7. Am Körper von Ötzi wurden bisher 61 Tätowierungen entdeckt, alle in Form von Strichbündeln oder Kreuzen.
8. Ötzi gehört zu den am besten untersuchten Menschen der Welt.
9. Zunächst ging man von einem Unfall im Hochgebirge aus.
10. Ötzi wurde also ohne Zweifel ermordet.
oetzi-30
Ötzi Fundstelle
Ötzi Fundstelle
Am 19. September 1991 wurde Ötzi, der Mann aus dem Eis, vom deutschen Bergsteiger-Ehepaar Erika und Helmut Simon am Tisenjoch, oberhalb des Niederjochferners ...
mehr lesen
similaunshooting-thomas-gruener-2018-368
similaunshooting-thomas-gruener-2018-321
Wandern Sie zur Ötzi Fundstelle
Wanderung zur Ötzi Fundstelle
Wandern, mittel
Wanderung zur Ötzi Fundstelle
Anspruchsvollen Bergtour, die über die Similaunhütte zur Fundstelle des berühmten "Mannes aus dem Eis" führt. Vom Parkplatz Vernagt geht es an der ...
mehr lesen
Skitour zur Ötzi Fundstelle
Skitour
Skitour zur Ötzi Fundstelle
Ausgangspunkt: Bergstation Grawand (3.212 m ü.M.) oder Schutzhaus Schöne Aussicht (2.842 m ü.M.) Aufstieg: 700 Höhenmeter, 3 Std. Günstige Zeit: ...
mehr lesen
Comic: Ötzi - Der Mann aus dem Eis
Ötzi
Die Geschichte von Ötzi, dem Mann aus dem Eis, in landschaftsgetreuen Bildern der Ötztaler Alpen. Sein Lebensraum vor etwa 5300 Jahren – vom Sonnenberg im unteren Vinschgau bis zum Similaun im Schnalstal im heutigen Südtirol – mit den Besonderheiten der Kupferzeit: Schalensteine, Klumperplatten, Menhire, Kultplätze und die ersten Siedlungen … und natürlich der Sensationsfund der Gletschermumie vor 30 Jahren.

Der spannende dreisprachige Comic "Ötzi – The Iceman", von den Bozener Künstlern Armin Barducci und Eleonora Suri Bovo gezeichnet, ist im Buchhandel erhältlich oder Sie können ihn hier online bestellen.

ÖTZI
Der Mann aus dem Eis
deutsch
Armin Barducci / Eleonora Bovo
Athesia Tappeiner Verlag
60 Seiten – Hardcover – 12,90 €
ISBN 978-88-6839-235-2
oetzi-comic-tv-schnalstal
In Focus: Ötzi "The Ice Man"