Veranstaltungen Wetter Webcams
Wandern, mittel

Wanderung zur Ötzi Fundstelle

Allgemeine Beschreibung

Anspruchsvollen Bergtour, die über die Similaunhütte zur Fundstelle des berühmten "Mannes aus dem Eis" führt.

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz Vernagt geht es an der Staumauer des Sees (1.699 m ü.M.) dem Fahrweg Nr. 2 nordwestwärts aufwärts zum Tisenhof (Jausenstation - 1.814 m ü.M.). Am Hof geht es nordwärts in angenehmer Steigung durch das Tisental über gestuftes Gelände aufwärts. Tipp: Archäologische Fundstelle "Schneck" mit Schalensteinen am Wegesrand. Am Talschluss etwas rechts haltend geht es hinauf zur Similaunhütte am Niederjoch (3.019 m ü.M.). Prachtblick zum Similaun (3.599 m ü.M.) und seine Gletscher. Man erreicht einen felsigen Kamm verfolgend, über einen teilweise gesicherten Felspfad nach etwa einer Stunde das Tisenjoch mit der schlanken Steinpyramide (3.210 m ü.M.), die auf die Fundstelle des Mannes aus dem Eis, meist Ötzi genannt, weist.

Wichtig: Vor dem Start sich unbedingt nach den aktuellen Wetterbedingungen sowie den Öffnungszeiten der Similaunhütte erkundigen.
Karte/Literatur: Kompass Blatt Nr. 051

Alternativ ist eine geführte Wanderung mit Bergführer möglich.

Anfahrtsbeschreibung

Naturns - Schnalstal - Vernagtsee

Parken

Parkplatz direkt am Vernagtsee, kostenlos, unbewacht

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Überlandlinie SAD Nr. 261 bis nach Vernagt (Haltelstelle Vernagt).

War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!