Veranstaltungen Wetter Webcams
Wandern, alle Wanderungen, mittel

Schöne Aussicht und Glacier Hotel Grawand

Allgemeine Beschreibung

 

Herrliche und anspruchsvolle Wanderung bis auf 3.012 m ü.M..

Teilstrecke des Archäologischen Wanderweges A 3 - Die Archäologische Wanderkarte mit weiteren Informationen ist im archeoParc Schnalstal oder im Tourismusverein Schnalstal kostenlos verfügbar.

 

Wegbeschreibung

 

Von Kurzras (2.011 m ü.M.) führt der Archäologische Weg Nr. 3 durch eine hochalpine Landschaft zum Schutzhaus Schöne Aussicht, das mit dem unvergesslichen Panoramablick seinem Namen alle Ehre macht. Nach einer Jause – Knödel besonders zu empfehlen – hat man die Wahl: Ein Abstecher zum Hintereisferner (Nr. 3A) oder zum Hochjoch (Nr. 3B) sind lohnende Varianten oder man nimmt den Weg entlang des Hintereisferners Richtung Grawand (3.012 m ü.M.). Hier trifft man auf die Gletscherbahn, die einen ins Tal befördert. Wer es bequemer mag, macht die Tour in umgekehrter Richtung und schwebt in 6 Minuten zur Grawand, um dann zur Schönen Aussicht abzusteigen.

 

Anfahrtsbeschreibung

 

Naturns - Schnalstal - Kurzras

 

Parken

 

auf dem Parkplatz vor Kurzras, im Sommer kostenpflichtig, unbewacht; im Winter kostenlos, unbewacht

 

Öffentliche Verkehrsmittel

 

Mit der Überlandlinie SAD Nr. 261 bis Kurzras

 

War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!