Veranstaltungen Wetter Webcams
SPEZIALITÄTENWOCHEN IM ZUGE DER TRANSHUMANZ

SPEZIALITÄTENWOCHEN IM ZUGE DER TRANSHUMANZ

vom 04. bis 27. September 2020

Was ranken sich in Schnalstal nicht an Geschichten um diese sanften Herdentiere. Passend zur Rückkehr der Schafe von den Sommerweiden aus dem Ötztal zurück ins Schnalstal, laden die Schnalser Gastronomiebetriebe zu den beliebten Spezialitätenwochen rund um das Schnalser Schaf. Vom heimischen Bauern oder aus eigener Haltung der Gastronomen bezogen, wird feinstes Schnalser Schaffleisch auf den Tellern der Gäste serviert. Rustikal, traditionell, verfeinert, modern oder neu kreiert - für jeden Gaumen gibt es das passende Genusserlebnis.

Nachhaltigkeit, Naturverbundenheit und Lokalität sind im Schnalstal kein Trend sondern eine Lebenseinstellung. Im Juni 2019 ist das Schnalstaler Schaf zusammen mit der Jahrtausende alten Tradition der Transhumanz (Wanderweidewirtschaft) als Erbe der Arche des Geschmacks von Slow Food aufgenommen worden. Die Arche von Slow Food vereint weltweit über 5.000 Einzigartigkeiten und Besonderheiten in der Landwirtschaft. Die Transhumanz wiederholt sich jedes Jahr, indem sie zwei Staaten über die Jöcher hinweg verbindet und ein weltweit einzigartiges Kulturereignis darstellt.

Immaterielles Kulturerbe der UNESCO

Am 11. Dezember 2019 wurde in Bogota/Kolumbien die länderübergreifende Tradition der Wanderweidewirtschaft „Transhumanz“ in die Repräsentative UNESCO-Liste des Immateriellen Kulturerbes aufgenommen. Die Transhumanz erhält sozusagen Welterbestatus. Das ist ein großer Erfolg für das Schnalstal, wo diese Tradition bis heute gepflegt und gelebt wird.
Teilnehmende Gastronomiebetriebe
Schnals
Gasthof Neuratheis
Es erwartet Sie eine warme, familiäre Atmosphäre und ein ausgiebiges Frühstück auf unserer Sonnenterrasse für einen guten Start in den Tag. Unsere ...
mehr lesen
Schnals
Gasthof Jägerrast
Im Herzen der Texelgruppe finden Sie unseren ruhig gelegenen Gasthof Jägerrast. Unser Haus sowie das Restaurant ist von Ostern bis Allerheiligen für Sie geöffnet. Vorderkas, wie der Hof bei den Einheimischen gennant wird, liegt auf 1694m Höhenmeter.
mehr lesen
Schnals
Rableid Alm
In einem der wildreichsten Tälern Südtirols, in Mitten des größten Naturparks Südtirols, dem Naturpark Texelgruppe befindet sich die Rableid Alm auf ...
mehr lesen
Schnals
Hotel Zur Goldenen Rose
Einfach, raffiniert und authentisch. So ist die Küche der Goldenen Rose. Unser holzgetäfeltes Restaurant mit seinen antiken Möbeln, weißem Leinen und ...
mehr lesen
Schnals
Restaurant Grüner
Wir sind ein Familienbetrieb und führen unser Haus seit mehreren Generationen. Sie finden unser kleines Restaurant direkt am autofreien Dorfplatz im ...
mehr lesen
Schnals
Oberraindlhof
Das einzige Haubenrestaurant im Schnalstal liegt in der Mitte des Tales, abseits der Hauptstraße. in den 300 Jahre alten Stuben serviert Familie ...
mehr lesen
Schnals
Tonzhaus Hotel-Restaurant
Brennesselknödel, Carpaccio vom Bergrind. Das ist Bergkost, frisch und herzhaft, mit diesem Hauch DolceVita. Und – voilá – schon hat man diesen ...
mehr lesen
Schnals
Aktiv & Familienhotel Adlernest
Genusserlebnisse auf höchstem Niveau, mit authentischen und ehrlichen Gerichten. Genau das erwartet Sie in unserem À la cartè Restaurant. Genießen ...
mehr lesen
«12» 14 Einträge auf 2 Seiten, Angezeigte Einträge 1-8
schafwochen-1-5
genuss-spezialitätenwochen-schnalser schaf-transhumanz-hr
DIE KULINARISCHEN GERICHTE VOM SCHNALSER SCHAF 2020
Blättern Sie sich einfach durch die leckeren Gerichte vom Schnalser Schaf der teilnehmenden Gastronomiebetriebe. Schmecken und kosten Sie die lokalen Spezialitäten und heimischen Produkte bei Ihrem Besuch im Schnalstal!