SCHNALSER SCHAF – SPEZIALITÄTENWOCHEN IM ZUGE DER TRANSHUMANZ 2019
Der Zeitraum für die Schnalser Spezialitätenwochen steht fest!
SCHNALSER SCHAF – SPEZIALITÄTENWOCHEN IM ZUGE DER TRANSHUMANZ 2019

SCHNALSER SCHAF – SPEZIALITÄTENWOCHEN IM ZUGE DER TRANSHUMANZ 2019

Der Zeitraum für die Schnalser Spezialitätenwochen steht fest!

Die diesjährigen Spezialitätenwochen finden im Zeitraum vom 6. bis 29. September 2019 statt.
Nähere Informationen über die teilnehmenden Betriebe und Veranstaltungen finden Sie in Kürze auf dieser Seite. In der Zwischenzeit blättern Sie doch durch die leckeren Gerichte vom Jahr 2018 und stimmen sich schon mal auf die bunte Herbstzeit im Schnalstal ein.
Das Schaf: Was rankt sich im Schnalstal nicht an Geschichten um diese sanften Herdentiere. Seit jeher boten sie den Bauern im Tal viel Nützliches für den harten Bergbauernalltag. Die Schnalser Schafe sind auf das Leben im alpinen Raum perfekt eingestellt und werden dort auf den hochalpinen, kräuter- und mineralhaltigen Weidenflächen mit bestem ökologischem Futter versorgt.

Die Schnalser Hirten treiben ihre Schafe seit Jahrtausenden im Frühsommer über Jöcher und Gletscher nach Vent im Ötztal und Anfang September wieder zurück. Dieses historische Ereignis nennt man Transhumanz. Im Zuge dessen, bereiten die Schnalser Gastbetriebe besondere kulinarische Highlights vom Schnalser Schaf zu.
DIE KULINARISCHEN GERICHTE VOM SCHNALSER SCHAF 2018
Blättern Sie sich einfach durch die leckeren Gerichte vom Schnalser Schaf der teilnehmenden Gastronomiebetriebe. Schmecken und kosten Sie die lokalen Spezialitäten und heimischen Produkte bei Ihrem Besuch im Schnalstal!