Interaktive Karte
Hallo Schnee!
Skifahren in Südtirol von Oktober bis Mai
Hallo Schnee!
Hallo Schnee!
Hallo Schnee!
Hallo Schnee!

Hallo Schnee!

Skifahren in Südtirol von Oktober bis Mai

Viele Wintersportler können den ersten Schnee kaum abwarten. In den Südtiroler Skigebieten Sulden am Ortler und Schnalstaler Gletscher ist es schon ab Oktober möglich, die ersten Schwünge auf den perfekt präparierten Pisten zu ziehen. Durch die Höhenlage sind beide Skigebiete schneesicher bis in den Mai, wenn im Tal bereits der Frühling einzieht. Doch nicht alleine die Lage macht das Skifahren in Südtirol so attraktiv. Bekannt ist die norditalienische Region auch für ihre hochwertige lokale Küche, die Gastfreundschaft der Hüttenwirte und die vielen Sonnenstunden.



HIER FINDEN SIE SKIGENUSS VON OKTOBER BIS MAI:
Schnalstaler Gletscher
Schnalstaler Gletscher
Das schneesichere Skigebiet am Schnalstaler Gletscher umfasst 42 Kilometer sonnige Pisten zwischen 2.000 und 3.200 Metern Höhe. Die Skisaison beginnt hier bereits im September und dauert bis Anfang Mai.
Skigebiet Sulden
Skigebiet Sulden
Das Skigebiet Sulden liegt inmitten der Ortlergruppe im Nationalpark Stilfser Joch. Wintersportler und Familien finden in dem von 14 Dreitausendern umrahmten Skigebiet von Oktober bis Anfang Mai rund 44 abwechslungsreiche Pistenkilometer samt Funpark mit Halfpipe und Boardercross sowie modernste Infrastruktur bis über 3.000 m Seehöhe.
mehr lesen