Technikschauplatz Rabland

Zu sehen sind drei um 1903 gebaute Landwirtschaftsmaschinen, die in 5 m Höhe schweben und an die Zeit erinnern, als der Vinschgau noch die Kornkammer Südtirols war. Durch eine Lichtanlange auch in der Dunkelheit gut sichtbar.
Der Technikschauplatz befindet sich am Etschradweg in Rabland - immer eine Rast bei Ihrer Rad-Tour wert ...
Erreichbarkeit: ca. 500 m nach der Saringer Brücke Richtung Plaus.

Anfahrtsbeschreibung

Der Technikschauplatz befindet sich am Etschradweg in Rabland.
Erreichbarkeit: ca. 500 m nach der Saringer Brücke Richtung Plaus.

Parkmöglichkeiten:
Am Parkplatz der Talstation Seilbahn Aschbach/Saringstraße parken und zu Fuß rechts entlang dem Etschufer für ca. 500 m.

War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!