Veranstaltungen Wetter Webcams
Die Spronser Seen bei Partschins
Türkisgrüne Kleinode am Ende des Spronser Tals
Die Spronser Seen bei Partschins
Die Spronser Seen bei Partschins
Die Spronser Seen bei Partschins
Die Spronser Seen bei Partschins

Die Spronser Seen bei Partschins

Türkisgrüne Kleinode am Ende des Spronser Tals

Die Spronser Seen liegen rund 15 Kilometer nördlich des Dorfes Partschins und bilden das Herzstück des Naturparks Texelgruppe. Die zehn kristallklaren und türkisen Bergseen befinden sich in unterschiedlicher Höhenlage zwischen 2.120 und 2.590 Metern. Der Langsee und der Grünsee sind die größten Gewässer der bedeutendsten und größten hochalpinen Seeplatte Europas.

Für Wanderer am Meraner Höhenweg gehört ein Abstecher zu den Spronser Seen allemal dazu. Die Spronser Seen sind von Partschins aus über den Meraner Höhenweg und das Hochganghaus erreichbar.

Wöchentlich findet von Juni bis Oktober eine geführte Wanderung zu den Seen statt.
Unsere Wander-Tipps zu den Spronser Seen
Spronser Seenrunde - Variante ab Pfelders
Spronser Seenrunde - Variante ab Pfelders
Wanderung zu den faszinierenden hochalpinen Spronser Seen, der schönste Bergseengruppe in Südtirol, mit 10 Seen im Herzen des Naturparks Texelgruppe! ...
mehr lesen
Spronser Seenrunde - Variante ab Vellau
Spronser Seenrunde - Variante ab Vellau
Wanderung zu den faszinierenden hochalpinen Spronser Seen, der schönste Bergseengruppe in Südtirol, mit 10 Seen im Herzen des Naturparks Texelgruppe! ...
mehr lesen
Buchen Sie Ihren Urlaub in Partschins
Planen Sie jetzt unverbindlich Ihren Traumurlaub