Berglauf Partschins "Grün"

Berglaufroute "Grün"
Hier erwartet Hobby-Athleten abwechslungsreiche Berlaufstrecke. Oben angekommen werden die ausgepowerten Teilnehmer mit der wunderschönen Bergkulisse der einzigartigen Texelgruppe belohnt.

Strecke
Start/Talstation Texelbahn - der gelb und grün gekennzeichneten Beschilderung folgend - Abzweigung rechts - nur mehr der grün gekennzeichneten Beschilderung folgend - über den Dursterhof - bis zur Bergstation Texelbahn.
Von dort mit der Seilbahn Texelbahn zurück ins Tal.
Aufstieg
911 m

Parken
Talstation Texelbahn, Rabland: ganztägig, auf den eingezeichneten Parkplätzen. Parken von Wohnmobilen nur von 7.00 - 19.00 Uhr erlaubt

Öffentliche Verkehrsmittel
Von Meran: mit der Vinschger Bahn oder dem Bus 251 nach Rabland und von dort mit der Buslinie 265 zur Seilbahn Texelbahn.
Vom Vinschgau: mit der Vinschger Bahn oder dem Bus 251 nach Rabland und von dort mit der Buslinie 265 zur Seilbahn Texelbahn.