Naturerlebniswanderung "Vom Wasser und vom Licht"

Lehrreiche Erlebniswanderung im Naturpark Texelgruppe

Ausgehend vom Buswendeplatz Partschins wandern wir in Richtung Ortsteil Vertigen bis zum Niederhaushof und weiter ansteigend durch den Wald nach Oberhaus. Von dort geht es Richtung Greiterhof zum Eggerhof und über den Partschinser Höhenweg zurück nach Vertigen und zum Ausgangspunkt.

Wasser und Licht sind das Thema dieser Wanderung. Die Bedeutung des Wassers im Naturpark Texelgruppe für Mensch, Tier und Pflanze und die Partschinser Quellfassungen stehen im Mittelpunkt der Wanderung.

Schwierigkeit: mittelschwieriger Bergweg, Gehzeit ca. 4 Stunden
Anfahrt
Von Meran: mit dem Bus 213 nach Partschins (Parkdeck/Buswendeplatz)

Vom Vinschgau: mit dem Zug 250 nach Rabland und weiter mit dem Bus 266 nach Partschins (Parkdeck/Buswendeplatz)

Ab Naturns: direkte Buslinie 266 nach Partschins (Parkdeck/Buswendeplatz)
Mitzubringen
Den Temperaturen angemessene Wander-Bekleidung, Getränk, Proviant, festes Schuhwerk, Sonnen- und Regenschutz, Mund-Nasen-Schutz
Informationen zur Rückerstattung
Im Falle einer Stornierung ist eine Rückgabe der Teilnahmegebühr nur dann möglich, wenn die Absage innerhalb 18.00 Uhr des Vortages erfolgt.
Bei Onlinebuchungen muss diese bis spätestens 2 Tage vor dem Event erfolgen und es wird eine Stornogebühr von 10% berechnet.

Bei Regen oder Gewitter kann die Veranstaltung nicht stattfinden. Die Teilnahmegebühr wird dann zur Gänze rückerstattet.
Zusatzinfo
Geführte Wanderung mit ausgewählten Wanderführern des Amts für Natur der Provinz Bozen.
War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!