Marillensaft hausgemacht Marillensaft hausgemacht
Zutaten
Für 5 Liter

1,5 kg reife Marillen
3 l Wasser
450 g brauner Zucker
45 ml Zitronensaft
1 Zweig Zitronenmelisse oder Minze
Zubereitung
Die Marillen zusammen mit dem Wasser und dem Zucker in einem Topf pürieren. Zitronensaft und Melisse dazugeben und ca. 5 Minuten leicht köcheln lassen.
Danach den Saft feinsieben und noch heiß in Flaschen abfüllen.

Unser Tipp
Gute Laune in ein Glas kühlen Prosecco oder Mineralwasser verfrachten mit Marillensaft-Eiswürfel!
Einfach den Marillensaft in die Eiswürfelform geben, einfrieren und so eine fruchtige Note und Farbe in Getränke bringen.
Eine Möglichkeit diese Fruchtsaft-Variante noch zu steigern ist, zwei Säfte zu mischen. Dazu die Eiswürfelformen bis zur Hälfte mit einem Saft füllen, gefrieren lassen und dann einen anderen Saft darauf gießen. Diese sollten geschmacklich natürlich harmonieren.
Lass deine Freunde daran teilhaben...
Teile Textpassagen oder ganze Stories und lass Deine Freunde wissen was dich begeistert!