Meditation an besonderen Plätzen

26.08. - 04.11.2019 17:00 - 18:00

Gesundheitsvorsorge im Sinne von Entschleunigung und Stressreduktion: Entspannungsübungen steigern nachweislich das körperliche und seelische Wohlbefinden.
Eine Möglichkeit ist die Entspannung nach Jacobson, die sog. Muskelrelaxation. Es handelt sich dabei um eine einfache, schnell erlernbare Entspannungsmethode, die dabei hilft, Blockaden zu lösen. Mit der Jacobson Methode kann man lernen, Beschwerden vorzubeugen, bzw. bereits entstandene Schäden besser zu bewältigen. Entspannungsübungen bringen aber noch mehr: es werden weniger Stresshormone produziert, die Atmung wird gleichmäßiger, die Durchblutung verbessert sich, der Herzschlag verlangsamt sich, der Blutdruck sinkt.
Unsere besonderen Plätze für die Meditation sind: der Partschinser Wasserfall, der historische Garten im Ansitz Gaudenz in Partschins, sowie das Kraftwerk Partschins!
Begleitperson: Gesundheitspsychologin Dr. Birgit Pixner Blaas
Termine
26.08. - 04.11.2019 17:00 - 18:00