Suchen & Buchen

Partschinser Wasserfall: Naturschauspiel mit besonderem Heilklima
Wege am Wasser, sprudelnde Quellen und rauschende Bäche – natürliche Sommerfrische an 300 Sonnentagen
Experten fürs Wohlbefinden für Kneipp-Anwendungen, Kräutersalben und –tinkturen

Blaues Gold - Wasserwelten in Partschins

Wege am Wasser, sprudelnde Quellen, rauschende Bäche und tosende Fälle

Partschins, Rabland, Töll ist eine Gemeinde reich an Wasser.
So führen der Rablander Waalweg und der Partschinser Waalweg offenes Wasser und zahlreiche Quellen am Sonnen- und Nörderberg werden genutzt. Wer ins Zieltal wandert (ab Meraner Höhenweg bei Nasereit), wird vom steten Rauschen der Bäche begleitet. Das Ziel erreicht hat dieses Wasser dann am Partschinser Wasserfall, dessen Wasser von einer Höhe von 97 m zu Tal rauscht und eines der schönsten Naturschauspiele in Südtirol darstellt.

Besonders reizvoll sind Partschins und seine Ortsteile wegen der Vielzahl an Quellen und Wegen am Wasser. Spaziergänge entlang der gemächlich dahinfließenden Waale sind gleich an zweien möglich. Außerdem starten im Ortsteil Töll gleich noch zwei weitere, die es zu erkunden gilt.

Das Kneippen im rauschenden Zielbach oder im Biotop Rabland verleiht neue Kraft. Auch ein Aufstieg zu den Spronser Seen oberhalb von Partschins lohnt – im klaren türkisgrünen Wasser spiegeln sich die Bergspitzen. Einmalig ist ein Picknick am Partschinser Wasserfall, dem Wahrzeichen des Ferienortes. Er bildet das Zentrum der Alpinen Wellness in Partschins: Am Fuße des Wasserfalls herrscht ein besonderes Heilklima, das Atemwegserkrankungen lindert und das Immunsystem stärkt. 

 
 

Der Partschinser Wasserfall gilt als einer der schönsten im gesamten Alpenraum. In rund 100 Metern Höhe schießen die Wassermassen über eine freistehende...

 
 

Das Heilklima am Partschinser Wasserfall wirkt sich positiv auf den gesamten Organismus aus. Die hohe Luftfeuchtigkeit am Fuße des Wasserfalls erfrischt...

 
 

Das ganzheitliche Konzept Alpine Wellness nutzt die natürlichen Ressourcen der Alpen, um Wohlbefinden und Gesundheit zu steigern. Bewegung im gesunden...

 
 

Das Biotop Rabland bei Partschins liegt in Bahnhofsnähe direkt am Etschtalradweg Via Claudia Augusta. Der malerische Teich mit Rastplatz ist Refugium für...

 
 

Die Spronser Seen liegen rund 15 Kilometer nördlich des Dorfes Partschins und bilden das Herzstück des Naturparks Texelgruppe. Die zehn türkisgrünen...

 
 

Der Partschinser Waalweg verläuft oberhalb des Ortskerns und führt offenes Wasser. Vorbei an historisch wertvollen Kultstätten lädt er zu Rundumblicken...