Veranstaltungen Wetter Webcams
Skitour

Skitour zum Similaun

Ausgangspunkt: Bergstation Grawand (3213 m) oder Schutzhütte Schöne Aussicht (2842 m)
Günstige Zeit: März bis Mai

Tag 1 Aufstieg: 600 Höhenmeter, 4 Std.
Selbe Aufstiegsroute wie Tour 6 zur Ötzi Fundstelle; anschließende Abfahrt auf dem Niederjochferner und kurzem Aufstieg zur Similaunhütte (3019 m)

Tag 2 Aufsteig: 600 Höhenmeter, 2 Std.
Aufstieg von der Similaunhütte zum Similaun südostwärts über den Niederjochferner, zuerst noch leicht, später stärker ansteigend hinauf zum schmalen, oft überwachten Gipfelgrat und über ihn, wohl ohne Skier oder diese tragend zum Gipfel.

Abfahrten:
Variante A: Abfahrt über die Aufstiegsroute
Variante B: Nach Osten zum Similaunjoch und dann nach Norden über den Marzellferner zum Martin-Busch-Haus und nach Vent (A) Variante C: Nach Osten zum Similaunjoch und dann nach Süden über den Grafferner und das Graftal nach Vorderkaser im Pfossental.
Von den 3 Abfahrtsmöglichkeiten ist Variante C (ins Pfossental) am empfehlenswertesten, jedoch nur bei guten Verhältnissen. Für gute Skifahrer mit alpiner Erfahrung.

 

War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!