Vortrag: Der Dreißigjährige Krieg (1618-1648)

Vortrag im Rahmen der Reihe „Europäische Kriege im Spiegel der Künste“.

Vortrag von Ehrenpreis Stefan (Uni Innsbruck) Die achtteilige Kulturinitiative behandelt den modernen europäischen Krieg im Spiegel der Literatur, Philosophie, Kunst und Musik. Dank einer wissenschaftlichen Auseinandersetzung
mit früheren europäischen Kriegen wird dem Publikum die Gelegenheit geboten, sich ein besseres, geschichtlich gegründetes Bild vom Gräuel des Einsatzes jeder Militärgewalt zu bilden.

Wissenschaftliche Leitung: Brigitte Mazohl und John Butcher.

In Zusammenarbeit mit: EUPHUR

Teilnahme kostenlos.
Termine
War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!