Geführte leichte Rundwanderung mit herrlicher Aussicht beim Gampenpass

Von der sog. Lochmannbrücke führt die Wanderung zur Mittagsscharte und weiter zum Schönegg. Die Aussicht auf die Ötztaler, die Stubaier und die Sarntaler Alpen, den gesamten Tschögglberg, die Rittner Höhen und die lange Kette der Dolomiten ist schlichtweg großartig! Der Abstieg erfolgt über den Felixer Weiher wieder zurück zum Ausgangspunkt.
Einkehrmöglichkeit, Getränke und ev. etwas Proviant mitnehmen!

Wanderzeit ca. 5 Stunden mit 500 Höhenmeter Auf- und Abstieg, ca. 13,5 km Streckenlänge.
Leichte Bergwege mit kurzen steilen Passagen – für gehgewohnte Wanderer sehr lohnend.

Start 9.00 Uhr vor dem Tourismusbüro – Rückkehr gegen 17.00 Uhr.
Wanderleiter: Martin Oberhofer
Anmeldung im Tourismusbüro bis Dienstag 12.00 Uhr (Tel. 0473 447147)
Kostenbeitrag: 15 € mit GuestCard inkl. Shuttle
KEIN HUND! Begrenzte Teilnehmerzahl!

Folgende Ausrüstung ist für die Beteiligung an allen Wanderungen Voraussetzung:
• Festes Schuhwerk mit griffiger Sohle
• Regenschutz
• Warme Jacke, auch im Sommer
• Genügend Getränk
Anfahrt
Treffpunkt für die geführte Wanderung ist das Tourismusbüro Marling (am Kirchplatz). Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln: Buslinie 212 (halbstündlich) ab Meran (Haltestelle ca. 100m entfernt) oder mit der Vinschger Bahn (Haltestelle ca. 1 km entfernt).
Termine
War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!