17. Rieslingtage - Vertikalverkostung mit dem Weinbau Dr. Lippold

Vertikalverkostung mit dem Weinbau Dr. Lippold - Ürzig

Weinbau Dr. Lippold, Ürzig. In Italien exclusiv vertreten von Pretzhof.
Enno Lippold hat sein Leben dem Wein, besonders dem Riesling gewidmet. Er ist bekannt als langzeitiger Verantwortlicher für den Weinexport von Deinhard Koblenz und London, aber auch gefragter Berater für andere Unternehmen. Es dauerte 30 Jahre bis es ihm gelang, zwei kleine Parzellen in der berühmten Lage Ürziger Würzgarten zu erwerben. Konkret war das der Kauf von
etwas mehr als einem halben Hektar im historischen Teil des Weinbergs „Weltersberg“, einem von der Flurbereinigung unberührtem Stück Land, das mit sehr alten, 100% wurzelechten Reben bepflanzt ist. Dazu ergab sich die Möglichkeit, eine Parzelle in der Nachbarschaft, „Neuberg“,
ebenfalls im Würzgarten, zu erwerben. Das besondere dieser zwei Parzellen ist ihre Lage, das Alter der Rebstöcke und die Beschaffenheit des Bodens. Hier dominiert der rote Schiefer. Wohin man auch schaut, man sieht
nur diesen zerbrechlichen und zarten Stein. Die Wurzeln der Rebstöcke, von denen der jüngste 40 Jahre alt ist, reichen bis in eine Tiefe von mehr als 12 Metern. Dies verleiht den Weinen eine tiefe Mineralität. Der rote Schiefer bringt auch eine exotische Note von Mango sowie einem Komplex
anderer Früchte und Kräuter. Die hier geernteten Trauben (ca 1,2 kg pro Stock) ergeben Weine, wie sie typischer für Moselriesling nicht sein können. Der Stil der Weine von Dr. Lippold ist geprägt von der für das
Gebiet traditionellen Fruchtsüsse, bei erheblich wenger Restzucker als bei anderen Erzeugern und sehr langer Lagerung. Für den Anfang hatten wir vom Pretzhof die Weine aus dem Weltersberg ausgewählt. Dieser kleine Weinberg ist seit der Zeit von Napoleon als Grand Cru klassifiziert.
Lange Tradition hat aber auch der Riesling Schaumwein, weltweit bekannt als Sparkling Moselle.
Diese Schaumweine bilden das zweite Standbein des kleinen Betriebes und sind nicht das übliche Anhängsel an das Stillweinsortiment deutscher Winzer.

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist nur mit GreenPass (Nachweis geimpft, genesen oder getestet) möglich.
Mitzubringen
COVID - 19: Bitte achten Sie auf die Einhaltung aller Bestimmungen, zu Ihrem eigenen Schutz und benützen Sie einen Mund- und Nasenschutz (FFP2 Maske).
Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist nur mit GreenPass (Nachweis geimpft, genesen oder getestet) möglich.
Informationen zur Rückerstattung
Im Falle einer Stornierung ist eine Rückgabe der Teilnahmegebühr nur dann möglich, wenn die Absage innerhalb 18.00 Uhr des Vortages erfolgt. Bei Onlinebuchungen muss diese bis spätestens 2 Tage vor dem Event erfolgen und es wird eine Stornogebühr von 10% berechnet.
War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!