Veranstaltungen Wetter Webcams

Klettergarten Burgstallknott

Ein kleiner aber feiner Klettergarten. Geeignet für Anfänger, Geübte und „Alleinkletterer“.
Der Felsen ist von oben zugänglich und somit besteht die Möglichkeit mit Selbstsicherung zu klettern.
Besonders schön ist der Ausblick, den man von der Wand auf Partschins, das Meraner Land und die Südtiroler Bergwelt genießen kann.

Ausrichtung: südlich
Beste Zeit: Das ganze Jahr; im Sommer an heißen Tagen besser meiden, da die Felsen sehr warm werden.
Fels: Urgestein – die meisten Routen sind anfangs ansteigend dann senkrecht
Wandhöhe: 15 – 20 Meter
Schwierigkeit: 3a – 7a+
Seillänge: 1 Seillänge
Besonderheiten: Selbstsicherung und Abseilen möglich
Zugang: Partschins – Richtung Vertigen – Abzweigung Fasserkreuz nach links der Markierung folgend.

Anfahrtsbeschreibung

Parken
-Buswendeplatz Mairhof, Partschins
auf dem Parkdeck ist nur Kurzzeitparken für max. 1 Stunde mit Parkscheibe erlaubt, in der darunterliegenden Tiefgarage max. 8 Stunden
-Zehentstraße, Partschins
ganztägig, auf den eingezeichneten Parkplätzen
-Schwimmbad, Partschins Zehentstraße
ganztägig, auf den eingezeichneten Parkplätzen

Öffentliche Verkehrsmittel
Von Meran: mit dem Bus 213 bis Partschins
Vom Vinschgau: mit der Vinschger Bahn oder dem Bus 251 bis Rabland und weiter mit dem Bus 265 bis Partschins.

War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!