Hochalpine & mittelschwere Touren
Hochalpine Seenlandschaft und Herzklopfen am Gipfelkreuz
Hochalpine & mittelschwere Touren
Hochalpine & mittelschwere Touren
Hochalpine & mittelschwere Touren

Hochalpine & mittelschwere Touren

Hochalpine Seenlandschaft und Herzklopfen am Gipfelkreuz

Die höchstgelegene Seenlandschaft Europas und die vielen Berggipfel im Naturpark Texelgruppe sind es allemal wert, erklommen zu werden.

Bei Gehzeiten bis zu 11 Stunden sollten Sie nicht nur früh aufstehen, sondern auch gute Kondition und Schwindelfreiheit mitbringen. Dann wird der Gipfel und die Tour ganz sicher zu einem Erlebnis!

Beachten Sie das geführte Tourenprogramm des Tourismusvereins mit geprüften Berg- und Wanderführern!


Voraussetzung für Hochgebirgswanderungen sind gute Bergschuhe, berggerechte Kleidung, sowie Regen- und Sonnenschutz.

Informieren Sie grundsätzlich Ihren Beherbergungsbetrieb von Ihrer Tour.
Unsere schönsten Hochalpinen Touren
Die historischen Partschinser Bergbauernhöfe
Wandern, alle Wanderungen, schwer
Die historischen Partschinser Bergbauernhöfe
Wunderschöne vierstündige schwere Bergwanderung zu den einsamen Bergbauernhöfen des Vertigner und Tablander Weilers. Tabland und Vertigen sind zwei ...
mehr lesen
Spronser Seenrunde - Variante ab Pfelders
Wandern, schwer
Spronser Seenrunde - Variante ab Pfelders

Wanderung zu den faszinierenden hochalpinen Spronser Seen, der schönste Bergseengruppe in Südtirol, mit 10 Seen im Herzen des Naturparks Texelgruppe! 

mehr lesen
Lazinser Rötelspitz (3037 m)
Wandern, schwer
Lazinser Rötelspitz (3037 m)

Atemberaubender Blick vom Tschigat im Südosten, zum Lodner im Nordwesten und weiteren Gipfeln der beeindruckenden Texelgruppe.

mehr lesen
Orenknott (2.258 m)
Wandern, schwer
Orenknott (2.258 m)
Ausgangspunkt ist der Meraner Höhenweg Nr. 24, der mit der Panoramaseilbahn Texelbahn bequem in 5 Minuten erreichbar ist. Genießen Sie einen ...
mehr lesen
Roteck (3.336 m)
Wandern, schwer
Roteck (3.336 m)
Beim Roteck handelt es sich um den höchsten Dreitausender im Naturpark Texelgruppe. Durch den langen und teils steilen Anstieg durch das Zieltal ist ...
mehr lesen
Zielspitz (3.006 m)
Wandern, schwer
Zielspitz (3.006 m)
Hoch oberhalb von Partschins thront der bekannte Partschinser Hausberg, die Zielspitze! Der Dreitausender ist der erste Gipfel im Kamm zwischen dem ...
mehr lesen
War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!