Südtiroler Speckknödel Südtiroler Speckknödel

Südtiroler Speckknödel

Eine runde Köstlichkeit: der Südtiroler Speckknödel! Zu Wasser oder/und zu Land, wie wir so schön sagen: Einer geht immer in der Suppe und ein zweiter mit Salat!

Zutaten
Für 4 Personen
250 g Weißbrot (mindestens 2 Tage alt)
150 g Südtiroler Speck
2 Eier
250 ml Milch
1 Zwiebel
50 g Butter
Petersilie (Menge nach Belieben)
30 g Mehl
Salz und Pfeffer
Schnittlauch nach Belieben
Zubereitung
Eier und Milch verrühren und zum in Würfel geschnittenen Weißbrot geben. Kleingehackte Zwiebel in der Butter zusammen mit dem klein gewürfelten Speck anbraten. Petersilie und Mehl zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Knödelmasse für etwa eine halbe Stunde ruhen lassen. Sollte die Masse zu weich sein, etwas Brotbrösel zugeben (kein Mehl zusätzlich, sonst werden sie hart).
Nun mit der Hand und mithilfe einer kleinen Kelle oder eines Esslöffels Knödel formen (Masse für ca. 8 Knödel aufteilen).
In kochendem und gesalzenem Wasser für ca. 15 Minuten ziehen lassen. Die Knödel können auch im Dampfgarer oder mittels einem Topf mit Dampfeinsatz gegart werden (zu empfehlen bei Knödel mit Salat).
Mit Schnittlauch bestreuen und in Fleisch- oder Gemüsebrühe servieren.
Wir Südtiroler sagen auch: „Ein Knödel zu Wasser (in der Suppe) und ein Knödel zu Land (mit einem schönen Salat)“

Fastenknödel: sind Speckknödel ohne Speck
Varianten: Käseknödel (statt Speck mit Käse), Spinatknödel, Brennesselknödel, Rohnenknödel (Rote Beete-Knödel), Pressknödel, Kräuterknödel, Laugenbrotknödel (ohne Speck), Serviettenknödel

Unser Tipp:
Knödel auf Vorrat: die gerollten Knödel in einen Behälter geben und roh tiefgefrieren. Beim Kochen in Wasser sollten sie aufgefroren sein, im Dampf kann er gefroren verwendet werden.
Sind gekochte Knödel übrig, kann man diese in Scheiben schneiden und mit Zwiebel und Butter rösten.
Auch Knödelsalat schmeckt lecker: Knödel in Scheiben schneiden, mit Salz, Pfeffer, Essig und Öl anrichten.
Lass deine Freunde daran teilhaben...
Teile Textpassagen oder ganze Stories und lass Deine Freunde wissen was dich begeistert!