Paradeis-Suppe (Tomatensuppe) mit Mozzarella und frischem Basilikum Paradeis-Suppe (Tomatensuppe) mit Mozzarella und frischem Basilikum

Paradeis-Suppe (Tomatensuppe) mit Mozzarella und frischem Basilikum

Eine leichte und schmackhafte Vorspeise

Zutaten
Für 4 Personen

2 kg Pelati (Piccadilly) oder andere fleischige Paradeiser (Tomaten gepellt)
¼ l Gemüsebrühe
1 Knoblauchzehe
1 TL Zucker
1/8 Sahne
Salz, etwas Cayennepfeffer
1 Kugel Mozzarella (oder Burrata)
Frischer Basilikum
Olivenöl
Zubereitung
Die Knoblauchzehe grob schneiden und in etwas Olivenöl kurz anrösten. Die Pelati zusammen mit der Gemüsebrühe zugeben und kurz aufköcheln lassen. Mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sahne zugeben und alles mit dem Stabmixer aufschäumen. Die Mozzarella klein würfeln und auf die Teller geben und die Suppe darüber verteilen. Mit frischem Basilikum garnieren und ein paar Tropfen Olivenöl darübergeben.
Ein Rezept von: Tourismusverein Partschins
War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!
Lass deine Freunde daran teilhaben...
Teile Textpassagen oder ganze Stories und lass Deine Freunde wissen was dich begeistert!